Was ist Milch-Durchschlag?

Niemand kennt die genauen Ursprung des Milchdurchschlages. Heute ist dieser Durchschlag mit Brunchs in New Orleans verbunden. Die Grundlagen des Milchdurchschlages sind Milch, ein Alkohol wie Bourbon oder Rum und ein Stoff.

Staat-Erfinder und Staatsmann Benjamin Franklin (1706-1790) wussten von einer Veränderung dieses Durchschlagsthemas, dass er als „Milchdurchschlag sich bezog,“, das Rezept Massachusetts-Politiker James Bowdoin (1726-1790) in einem datierten Buchstaben beifügend Oktober, 1873. Franklins Rezept forderte einen KombinationsZitronensaft, einen Weinbrand, einen Zitrone-Eifer, einen Zucker, eine Vollmilch, frisch eine zerriebene Muskatnuts und ein Quellenwasser. Entsprechend dem Rezept nachdem man über Nacht den Zitrone-Eifer im Weinbrand getränkt hat und dann den Eifer entfernt hat, werden alle Bestandteile ausgenommen die Milch kombiniert. Die Milch wird zum kochen geholt und hinzugefügt dann der Weinbrandmischung, die gerinnt. Durchschlag muss zwei Stunden lang bevor man sitzen lassen werden belastet ist, bis die Flüssigkeit frei ist, nachdem der Durchschlag Kälte gedient wird.

Pocken, eine Krankheit, die von der Welt 1977 ausgerottet wurde, war ein in hohem Grade ansteckendes und möglicherweise tödliche Vireninfektion, die durch kleine Pocke gekennzeichnet wurde, markiert und schrammt nach links auf der Haut. Diese Krankheit war kein Fremdes zu den östlichen Bereichen der Vereinigten Staaten vom mid-17th Jahrhundert zum Anfang des 20. Jahrhunderts. Eine der frühen „Behandlungen“ für Pocken, umfassend für Kinder, war Milchdurchschlag.

Amerikanischer Barmixer Jerry Thomas (1830-1885) bildete Cocktails Hauptströmungs. Eins der Rezepte in seinem Buch 1862, der Führer des Barmixers war für Kalifornien-Milchdurchschlag. Dieser Durchschlag ist viel komplizierter als Franklins Rezept, einschließlich Bestandteile wie Ananas, grünen Tee, Koriandersamen und Zimtstöcke sowie jamaikanischen Rum, Weinbrand und Batavia-Arrak. Das Getränk wurde bedeutet abgefüllt zu werden und Kälte zu einem späteren Zeitpunkt genoß.

Heutige Milchdurchschlagsrezepte können einfach sein zu bilden. Viele Rezepte fordern einfach einen Schüttel-Apparat, ein Sieb, Eis, Bourbon, Zucker, Milch, Vanille und Muskatnuts, mit einem Glas, um das Getränk zu tragen. Veränderungen konnten für Milch-, superfine oder pulverisiertenzucker für regelmäßigen Zucker oder Weinbrand für Bourbon halb und halb umfassen. Einige Rezepte schlagen, Milch und Vanille vollständig auszulassen vor und Vanilleeiscreme zu ersetzen.

Selbstverständlich können Leute vom Mainstream weglaufen und heißen Melassenmilchdurchschlag, der Dunkelheitdurchlauf, -melasse und -ingwer miteinschließt, oder ein Whiskymilchdurchschlagsgetränk using gemischten Whisky versuchen anstelle vom Weinbrand, vom Bourbon oder vom Rum. Die, die wirklich abenteuerlich sind, können Zeit zurück durchlaufen und eins alten Rezepte wie das von Benjamin Franklin versuchen.