Was ist Mirin?

Gekennzeichnet durch einen süssen Geschmack und einen schwach alkoholhaltigen Inhalt, ist mirin ein populärer japanischer kochender Wein. Während Gebrauch, beim Kochen weit und weg die allgemeinste Anwendung von mirin ist, wird der Wein manchmal als zeremonielles Getränk zu Beginn des neuen Jahres und einiger anderer spezieller Gelegenheiten eingesetzt. Der Hauptnutzen von mirin ist der Schlag von Süsse, den der Spiritus für einige Teller und Soßen voraussetzt, die für japanische Küche allgemein sind.

Im Aussehen hat mirin eine goldene Farbe, die zum Auge sehr angenehm ist. Zusätzlich liefert die Einbeziehung dieses süssen kochenden Weins auch geringfügigen Schein, wenn sie verwendet wird, um Fische und verschiedene Arten des Fleisches vorzubereiten. Using mirin als Bestandteil für Schicht oder Bedeckung mit einer Soße hilft, die Darstellung des Tellers zu erhöhen und hilft der Nahrung, um sichtlich anziehend zu sein so, wie sie würzig ist.

Die Kreation von mirin fängt mit klebrigem Reis des Gebrauches an, der mit destilliertem Geist kombiniert wird. Hersteller dieses Reisweins lassen nur den Gärungprozeß bis jetzt gehen, da der Fokus auf das korrekte Niveau von Süsse und ein gegebenes Niveau des Alkoholgehalts nicht notwendigerweise erzielen ist. Es ist das süsse Eigentum des Weins, der hilft, die Gesamtauswirkung der starken Fischgerüche in einigen Rezepten zu vermindern, beim noch erreichen, die Aromen anderer Bestandteile im Rezept zu erhöhen.

Während mirin nicht einen hohen Alkoholgehalt hat, wird es häufig in der Alkoholabteilung der Supermärkte, sowie in Wein und Geistgeschäfte gefunden. Dies gilt sogar für die zwei zeremoniellen Versionen von mirin, die verwendet werden, um das neue Jahr, das hon und das Schienbein zu feiern. Weil der süsse Geschmack sehr stark ist, liefert eine kleine Menge mirin in einem Rezept ausgezeichnete Resultate.

Während mirin noch hauptsächlich ein Zusatz in den Tellern ist, die nach Japan eingeboren sind, beschließen mehr Leute, mirin als Rezept in anderen Tellern außerdem zu verwenden. Mirin ist für das Herabstimmen der starken Geschmäcke und der Gerüche mit einer Vielzahl des Fleisches ideal. Dieses Eigentum keine Zweifelshilfe dieser ausgezeichnete japanische süsse kochende Wein wird ein allgemeineres Einzelteil in den Küchen um die Welt.