Was ist Moleskin?

Moleskin ist ein gesponnenes Twillgewebe, das auf einer Seite mit einer kurzen angehobenen Oberfläche extrem weich ist. Der Name bezieht einfach sich die auf Ähnlichkeit zwischen der Weichheit des Molepelzes und der Weichheit dieses Baumwollgewebees, das ein samtartiges Haar hat, das Veloursleder ähnlich sich fühlt. Er wird nicht vom tatsächlichen Pelz oder vom Fell einer Mole gebildet.

Dieses Gewebe wird sehr dicht gesponnen und bildet ihn ziemlich haltbar und einfach zu säubern. Hellere Mischungen des Moleskins manchmal werden für Arbeitskleidung, besonders die bildeten durch britische Hersteller verwendet. Hellerer Moleskin auch ist für Militärabnutzung, wie für die westdeutschen Armeeuniformen von den sechziger Jahren zu den neunziger Jahren benutzt worden. Schwererer Moleskin allgemein wird gefunden, Wintermäntel für Extraschutz vor dem Wind und der Kälte zu zeichnen. Einige Schuhentwerfer benutzen dieses Gewebe für den oberen Teil ihrer Schuhe für addierte Haltbarkeit.

Moleskin kann trockenes gesäubert oder gewaschen auf einem leichten Zyklus sein und sollte sein gedrehtes Innere - heraus bevor er sich wäscht. Reinigung hilft, die Enge der Webart des Gewebes beizubehalten, das seine Form vom Ausdehnen knittert nicht oder verliert. Dieses Gewebe kostet gewöhnlich ungefähr $5 US-Dollars (USD) zu $9 USD pro Yard.

Die Entlastung und die Verhinderung der Blasen ist ein anderer Gebrauch für Moleskin. Eine Seite eines Verbandes ist zu diesem Zweck der weiche Moleskin, und die andere Seite ist anhaftend. Einem Loch wird der Verband eingeschnitten, wo die Blase ist, und dann wird hält die anhaftende Seite über die Blase gesetzt und an der Haut fest, die sie umgibt. Dieses bildet die Blase und das Gewebe das gleiche Niveau und verringert die Friktion und den Druck, die durch verursacht werden, was externen Gegenstand - normalerweise einen Schuh - gegen die Haut reibt, um zu verursachen der Blase.

Eine andere Art Moleskin wird in der Filmindustrie benutzt. Ein Stück Fleisch-getontes Gewebe, das einen Moleskin genannt wird, wird zum Kleber angebracht, der dann an den Genitalien gehaftet wird, um ihn für Schmierfilmbildung zu bedecken. Dieses kann das Aussehen der Nacktheit beim Geben des Schauspielers oder des Schauspielerin geben etwas Anschein des Privatlebens.

Es gibt auch Notizbücher nehmen ihren Namen vom Moleskingewebe, das benutzt wurde, um reisende Notizbücher oder Journale wegen seiner Haltbarkeit zu bedecken. Der Gebrauch dieser Notizbücher wurde, besonders unter bekannten Autoren so weit verbreitet, dass die kleinen reisenden Notizbücher selbst als Moleskin bekannt wurden. Die berühmten Leute, die bekannt sind, um Moleskin zu benutzen, schließen Oscar Wilde, Vincent van Gogh und Ernest Hemingway mit ein.

mit Huhn gefüllt werden und mit Mole bedeckt sind.

Mole poblano nimmt viel Zeit und Geduld, um sich vorzubereiten. Wegen dieses wird es normalerweise in sehr große Reihen vorbereitet und eingefroren für zukünftigen Gebrauch. Es ist ein populärer Teller an den Abendessen, die spezielle Gelegenheiten, wie Taufen, quinceaneras, Hochzeiten, Geburtstage, erste Kommunionen und Taufen feiern.