Was ist Muscadet?

Muscadet ist ein französischer weißer Wein der Loire-Talregion. Gebildet von der Traube MelonedeBourgogne, produziert ihm mehr als jeder möglicher andere Loire-Talwein. Anders als die meisten französischen Weine nimmt Muscadet nicht seinen Namen von der Region, in der er produziert, oder von der Traubenvielzahl, die sie von gebildet. Der Name bezieht höchstwahrscheinlich ein auf moschusartiges oder Muskatellertraube-Traube Aroma.

Die Traube MelonedeBourgogne angebaut worden im Loire-Tal seit mindestens dem 17. Jahrhundert. Sie gewachsen in weit westlich von der Region, nahe der Stadt von Nantes. Diese Region ist kühler als andere Bereiche des Loire-Tales und sieht mehr Niederschlag wegen der Nähe des Atlantiks. Der Boden ist sandig und, einschließlich Schiefer, vulkanischen Felsen und Granit felsig. Der Boden ist auch Reiche im Kalium und im Magnesium.

Frost und Mehltau sind die größten Drohungen zu den Traubenreben im weit westlichen Loire-Tal, aber Melon de Bourgogne ist gegen Frost verhältnismäßig beständig und reift früh. Die Trauben geerntet normalerweise in spätem September. Es gegeben eine neue Tendenz, die Trauben einige Tage oder Wochen später zu ernten, um einen süsseren, weniger säurehaltigen Wein zu produzieren.

Melon de Bourgogne hat ein ziemlich Nullaroma, also verwendet Weinproduktiontechniken, um ein komplizierteres Getränk zu produzieren. Eins von den allgemeinsten ist, den Wein, während es der Hefe herausgestellt, oder die toten, Zellen der Hefe zu altern zurückgelassen als Nebenerscheinung der Gärung. Weine, die mindestens einen vollen Winter verbringen, herausstellten der Hefe en und abgefüllt nicht bis die dritte Woche von März, einschließen die Kennzeichnung sur Lüge auf der Flasche.

Muscadetweine sind gewöhnlich trocken, Licht und Auffrischung, häufig mit einem geringfügigen Schäumen, das durch Kohlendioxyd vom abfüllenden Prozess verursacht. Die, die über der Hefe gealtert, können ein geringfügiges Hefearoma haben. Der Wein angefordert durch französisches Gesetz n, um den no more als 12% Spiritus zu haben nach Volumen (ABV). Er gedient gewöhnlich mit essbaren Meerestieren, besonders Austern, Hummer und Garnele. Während einige Muscadets für bis 10 Jahre gealtert werden können, nachdem dem Abfüllen sollte am meisten genossen werden no more als drei Jahre.

Es gibt drei Vor-benennungen von Muscadet, genannt nach der spezifischen Region jedes Weins. Muscadet--Sèvre und Maine-, das 80% von Muscadetweinen produziert, und Muscadet-Coteauxde-La Loire beide hergestellt 1936 36. Muscadet-Côtes de Grandlieu hergestellt 1994 94.

rmt zu bilden wie die, die sie in den traditionellen Straßenmarkttelefonverkehren gefunden.