Was ist Muskatnuts?

Muskatnuts ist ein Gewürz, das von den Anlagen der Myristicaklasse geerntet, von der es das Eingeborene ungefähr mit 100 Sorten nach Australien, Südostasien und die Pazifikinseln gibt. Muskatnuts abgeleitet vom Samen der Anlage, während die rote Membrane e, die Abdeckungen es in die Gewürzmuskatblüte hergestellt. Muskatnuts benutzt in einer Vielzahl von Küchen, und das wesentliche Öl des Samens hat medizinische Anwendungen.

In Indien ist Muskatnuts in den süssen Tellern allgemein verwendet, aber auch in einer Mischung der Gewürze benannte garam masala. Muskatnuts ist auch ein Bestandteil auf japanisch curries. In Westeuropa erscheint Muskatnuts häufig in den wohlschmeckenden Tellern, einschließlich Käsesoßen, Suppen und Kartoffel- und Fleischteller. Verrührter Wein oder Zider auch mit.einschließt allgemein Muskatnuts, zusammen mit anderen Gewürzen nderen.

Öl von Muskatnuts benutzt auch als Würze in einigen Produkten, besonders als die Körner von Grundmuskatnuts nicht wünschenswert sein, wie in Coca-Cola und in der Zahnpasta. Das Öl hat auch etwas therapeutischen Gebrauch. Wie Öl der Nelke, kann es aktuell verwendet werden, um die Schmerz von Arthritis oder von Zahnschmerzen zu behandeln. Es kann mit einer kleinen Menge Zucker oder Honig zu den sooth gastro-intestinalen Beanstandungen auch genommen werden. Wenn es im Mandelöl verdünnt, bildet es ein ausgezeichnetes Massageöl für wunde Muskeln oder für das Abdomen einer schwangeren Frau. Ein anderes Muskatnutsprodukt ist Muskatnutsbutter, die für Kakaobutter ersetzt werden oder als industrielles Schmiermittel benutzt werden kann.

Muskatnuts war einmal ein wichtiges Produkt im europäischen Gewürzhandel der Mittelalter. Sie wurde phänomenal teuer und die Kontrolle der Mitten der Muskatnutsproduktion gab einem Land beträchtliche politische Energie. Die Holländer handelten schließlich New Amsterdam, das später New York wurde, nach England gegen die einzige Quelle von Muskatnuts zu der Zeit, Durchlauf-Insel in Indonesien.

Muskatnuts kann in den großen Dosen halluzinogenisch oder giftig sein, aber diese erreicht selten versehentlich. Muskatnuts ist der Droge MDMA oder Ekstase, in den großen Dosen chemisch ähnlich, aber sie benutzt selten entspannend, da sie ziemlich unangenehme Nebenwirkungen hat und möglicherweise nicht für Tage abnutzen kann. Muskatnutsvergiftung, resultierend aus Quantitäten über 25 Gramm, gekennzeichnet durch Körperschmerzen, Krämpfe, Dehydratisierung, Herzklopfen, Übelkeit und strengen Tiefstand.