Was ist Nalewka?

Nalewka ist ein traditioneller polnischer Likör. Gewöhnlich zwischen 40% und 45% dem Spiritus, gebildet es, indem man eine Form von Spiritus mit anderen Bestandteilen, häufig Gewürze, Früchte oder Kräuter kombiniert. Jede Vielzahl von nalewka hat seinen eigenen Eigennamen, der auf seinen Bestandteilen basiert. In Russland bekannt es als nalivka.

Handels- und privat hergestellt, hat Handelsnalewka normalerweise einen untereren Alkoholgehalt als die Flaschen, die im Haus gebraut. Der Prozess ist ein ziemlich einfaches. Spiritus, normalerweise Wodka, gegossen über die Bestandteile, die er mit hineingegossen werden und gewährt werden soll zu sitzen. Nach ungefähr sechs Wochen gebracht worden das Aroma der Bestandteile in den Spiritus, und die resultierende Flüssigkeit hinzugefügt einer Zuckerlösung ker-. Diese Mischung lassen sitzen, damit einige mehr Wochen die Aromen mischen lassen.

Nachdem die grundlegende Mischung gebildet worden, gewürzt die resultierende Flüssigkeit häufig mit anderen Bestandteilen wie Zitrone, Muskatnuts, Kardamompflanze, Nelken, Jamaikapfeffer, Zimt oder Vanille. Während das grundlegende Verfahren das selbe über den verschiedenen Arten von nalewka ist, gibt es kein typisches Rezept. Hauptbrews können ändern, jedes Mal wenn sie gebildet.

Nalewka ist der Name des Likörs, aber verschiedene Arten haben verschiedene Namen. Diese Namen beziehen häufig den auf Bestandteil, der mit dem Spiritus gemischt, oder können den Platz beziehen, in dem das Getränk gebildet. Tarninowka ist eine Vielzahl, die mit sloeberries hineingegossen und zuerst in der Stadt von Tarnow nahe Krakau gebildet und gibt ihm seinen Namen. Nalewka nannte für seine Bestandteile mit.einschließt Smorodina, gebildet mit schwarzen Johannisbeeren, Aprikose-gewürztem Morelà ³ wka, Ingwer-erfülltem Imbirà ³ wka und dem Wermut-gewürzten PioÅ ‚unà ³ wka.

Es gibt fast keine Begrenzung zu den Bestandteilen, dass Spiritus mit erfüllt werden kann. Während der Spiritus gewöhnlich Wodka ist, können andere Bestandteile von Kaffee und Honig zu Wacholderbusch und Anis reichen. Viele östlichen - europäische Familien hatten ihre eigenen traditionellen Rezepte, die als Familiengeheimnisse geschützt. Der Vater der Familie sein für das Brauen verantwortlich, und nur nach seinem Tod weitergeleitet das Rezept an die älteren Kinder in der Familie eren.

Zu savored richtig getrunken zu werden, sollte an der Likör langsam genippt werden und. Es gibt einige Traditionen, die um den Likör rotieren, und obgleich viele aus Bevorzugung heraus gefallen, bleiben sie ein wichtiger Teil nalewka Geschichte. Familien einmal vorbereiten en und abfüllen eine Reihe von nalewka für die Taufe eines Kindes, und öffnen dann die Flaschen an ihrer Hochzeit. Junge, unverheiratet Mädchen bilden ein nalewka mit Hagebutten, und als angeboten, zu einem Bewerber, den es ein Zeichen ihrer Zustimmung war.