Was ist Nasi Lemak?

Nasi lemak ist ein populärer malaysischer Teller, der aus einer Kugel des Kokosnussreises besteht, der häufig mit Sardellen überstiegen und innerhalb eines Bananenblattes eingewickelt. Obwohl das Rezept in Malaysia am populärsten ist, in dem es betrachtet, ein nationaler Teller zu sein, ist es auch Common in den asiatischen Nationen wie Brunei, Riau Inseln, Südthailand und besonders Singapur. Nasi lemak verwechselt häufig mit nasi dagang, ein ähnlicher Kokonussmilch-Reisteller, der hauptsächlich unterschiedlich ist, weil er auch mit Fischcurry vorbereitet.

Das Phrase nasi lemak bedeutet “rice im cream† auf Malaiianer. Es ist als Straßennahrung und als Gaststättemahlzeit populär. Der Teller gedient jederzeit vom Tag, obwohl er zum Frühstück am populärsten ist

Nasi lemak gedient allgemein als Teil einer Platte der Nahrung. Typische Begleitungen umfassen hart gesotte Eier, geschnittene Gurke, gebratene Erdnüsse und heiße Soße. Es kann mit herzlicheren Nahrungsmitteln wie Huhn, Herzmuschel, in Essig eingelegtem Gemüse genannt achar und Kopffüßern auch gedient werden. Die Lungen aufmöbeln, bekannt, als paru und das zerreißende Rindfleisch, das ein Teller ist, im Kokonussmilch und den Gewürzen, auch gedient allgemein mit nasi lemak kochten.

Eine Kugel des Kokosnussreises ist das niedrige Element von nasi lemak. Sobald der gekochte Reis mit Kokonussmilch gemischt, den er mit screwpine gewürzt, alias pandan, Blätter. Diese Blätter sind nicht nur ein Schlüsselbeitrag zu nasi lemak, aber ein wichtiger Teil von Malaysian insgesamt kochend. Andere Würze wie Salz, Ingwer und Schalotten kann auch hinzugefügt werden.

Ikan bilis ist das malaysische Wort für Sardellen. Die Spitze, die häufig die Kokosnussreiskugel begleitet, genannt sambal ikan bilis. Um sie vorzubereiten, gebraten eine Mischung der Garnelepaste und Gewürze wie getrocknete Paprikas und Knoblauch in einer Wanne und gemischt mit Zwiebelenringen. Dann gerührt Zucker, Salz und Tamarindesaft innen. Das abschließende Element ist der Zusatz der gebratenen Sardellen.

In Malaysia verkauft nasi lemak allgemein von den Verkäufern von den Einrichtungen, die als mamak Ställe bekannt sind. Diese speisenden Schauplätze können aller von einem behelfsmäßigen Stall zu einer kleinen Gaststätte oder zu einem café sein. Sie sind die populären erfassenplätze wegen der Vielzahl und der niedrigen Kosten der Nahrung und ausgedehnten der Betriebsstunden. Viele mamak Ställe sind am meisten geöffnet, wenn nicht die ganze, Stunden Tag und Aufenthalt tägliches ausgenommen für bestimmte Feiertage öffnen. Die Restaurants erhalten ihren Namen von den Tamil-Moslems, die sie gewöhnlich laufen lassen.