Was ist Pennycress?

Pennycress ist eine Anlage in der Klasse Thlaspi. Einige Sorten innerhalb dieser Klasse gekennzeichnet als pennycress, und die allgemeinen Namen für pennycress Sorten schneiden häufig und manchmal bilden sie schwierig, festzustellen, welche Sorte unter Diskussion ist. Allgemeine pennycress, Feld pennycress und alpine pennycress sind einige Beispiele der allgemein verwendeten Ausdrücke für einige Sorten in dieser Betriebsklasse.

Viele Leute sehen pennycress als ein Unkraut an, weil es schnell verbreitet und es neigt, scraggly und unansehnlich zu schauen. Es wirft auch eine Gefahr zum Viehbestand, da es zu den Tieren wie Vieh und Schafen giftig ist, besonders in den großen Mengen auf. Infolgedessen arbeiten Leute häufig, um pennycress auszurotten, obgleich dieses in den Bereichen schwierig sein kann, in denen die Anlage, da die pennycress reseed können, Höflichkeit anderer Anlagen in der Gemeinschaft weit verbreitet ist.

Diese Anlage ist zu Eurasia gebürtig, in dem sie sonniger Umwelt und Zuständen des armen Bodens sich anpaßte. Sie ist gewöhnlich ein jährliches und produziert Blätter, die als niedrige Rosette nah an dem Boden beginnen, bevor sie die hohen Stiele entwickeln, die in gezahnten Blättern bedeckt werden und mit Blöcken der weißen Blumen überstiegen sind. Pennycress ist in der Senffamilie, und die Blumen und die Stiele ähneln oberflächlich denen seiner Rettich- und Brokkoliverwandten.

Das “penny† in den pennycress ist ein Hinweis auf der Form der seedpods der Anlage. Die Hülsen sehen sehr viel wie Münzen aus und sind häufig um die Größe eines Pennys, obgleich sie die coppery Farbe Teilnehmer vieler Leute mit den ein-Cent-Stücken ermangeln. Wenn der Hülsestoß, sie Samen über einem beträchtlichen Abstand und jede Anlage verbreiten kann, produziert zahlreiche Hülsen, die erklärt, wie pennycress so schnell verbreitet.

Obgleich pennycress wie ein Unkraut behandelt wird, nimmt es wirklich einige nützliche Aufgaben wahr. Die Anlage scheint, zur Absonderung einiger Klimagiftstoffe, wie Kadmium fähig zu sein. Wegen dieses wird pennycress manchmal im Phytoremediation, eine Praxis benutzt, in der Anlagen benutzt werden, um Giftstoffe den Boden für einfache Beseitigung herauszuziehen. Pennycress verwendete im Phytoremediation ist besonders giftig, dank die angesammelten Schwermetalle und andere Giftstoffe, und es wird gewöhnlich sorgfältig entledigt.

Die beste Weise, pennycress im Garten zu beschäftigen ist es, hochzuziehen zu halten, und dichte groundcovers zu pflanzen, die die pennycress an der Festlegung verhindern. Die aufmunternden Nachbarn, zum ihrer pennycress zu steuern können auch helfen, die Verbreitung der Anlage zu verhindern; für Nachbarn, die nicht interessiert sind, an im Garten zu arbeiten, kann das Freiwillig erbieten einiger Stunden ein Monat, um pennycress zu entfernen erfordert werden.

en, und zahlt für ein einzelnes Gewicht. Viele alten Pennysüßigkeiten sind Sitz in dieses neue Modell angepasst worden und sind wieder vorhandene Außenseite der verpackten Kästen.