Was ist Pfeilwurz?

Pfeilwurz ist eine leicht verdauliche Stärke, die von den Wurzeln der Pfeilwurzanlage, Maranta arundinacea extrahiert wird. Die Stärke wird als Verdickungsmittel in vielen Nahrungsmitteln wie Puddings und Soßen benutzt und wird auch in den Plätzchen und in anderen gebackenen Waren benutzt. Pfeilwurz ist extrem mild und bildet sie verwendbar für Nulldiäten, besonders für Leute, die Ekel erregend sich fühlen. Sie ist nicht schrecklich nahrhaft, aber einige Leute glauben, dass sie hilft, umgekippte Mägen zu beruhigen, die ist, warum viele Biokostspeicher Pfeilwurzplätzchen tragen.

Die Pfeilwurzanlage ist zu den Tropen von Südamerika gebürtig. Sie hat eine lange Geschichte der Bearbeitung durch gebürtige Völker, die einen umfangreichen Behandlungprozeß für die Extrahierung des verwendbaren Pfeilwurzpuders von den Wurzeln entwickelten. Die Wurzeln werden schließlich durch ein Sieb gewaschen, gerieben, geschlagen, getränkt, zermahlen und gezwungen. Die Flüssigkeit und das feine Puder, die sie durch das Sieb bilden, werden getrocknet und lassen das nützliche Pfeilwurzpuder zurück.

Als Europäer zuerst Pfeilwurz antrafen, informierten die Arawak Inder sie, dass dass es das aru-aru genannt wurde, das vom meals.† die Inder “meal ist, setzte einen hohen Wert auf Pfeilwurz als Nahrung, und die Europäer holten ihm zurück mit ihnen zusammen mit zahlreichem andere ungewöhnliche Anlagen und Tiere ordnungsgemäß. Pfeilwurz wurde auch medizinisch benutzt, wenn einige Inder dass, glauben, Pfeilwurz auf die Wunden gesetzt werden sollte, die mit vergifteten Pfeilen gebildet werden, um die Giftstoffe herauszuziehen. Die Europäer können sie, Pfeilwurz wegen der erkannten medizinischen Eigenschaften zu nennen angefangen haben, oder sie können aru-aru einfach verdorben haben.

In einigen Speichern wird Pfeilwurz als Pfeilwurzmehl verkauft. Das Puder sollte fein und das Weiß sein, das Maisstärke ähnlich ist. Einige Hersteller verfälschen Pfeilwurz mit anderen Stärken, also sollten Verbraucher überprüfen, ob sie reine Pfeilwurz kaufen, da diese anderen Stärken in der Küche anders als sich benehmen können. Das Puder sollte mit einer kühlen Flüssigkeit gemischt werden, bevor man zu einem Rezept eingeführt wird, und es sollte gegen das Ende, seit dem Überkochen, hinzugefügt werden kann die gelatiereneigenschaften der Pfeilwurz zerstören. Anders als viele Stärken dreht sich Pfeilwurz klar, während sie einstellt, und wird nicht die Farbe der Teller unterbrechen, die sie innen eingeschlossen ist.

In einigen Speichern kann Pfeilwurz in Form einer neuen vollständigen Wurzel gefunden werden, beschriftet worden als chinesische Kartoffel- oder tse-Schmiere. Die vollständige Wurzel kann verarbeitet werden, um Pfeilwurzpuder zu extrahieren, aber sie kann in den Rezepten auch benutzt werden. Die papery Schicht sollte weg abgezogen werden, bevor die Wurzel gekocht oder gebraten wird, und Köche sollten sich daran erinnern, dass sie verhältnismäßig mild ist.