Was ist Piloncillo?

Piloncillo ist eine Form des mexikanischen Zuckers, der dunkles Braun in der Farbe ist. Es bekannt für sein starkes Melassenaroma, obwohl dieses vom Zucker kommt, der eher als vom Hinzufügen der Melasse dem Zucker verhältnismäßig ungereinigt ist. Piloncillo kann für dunklen braunen Zucker in den meisten Rezepten ersetzt werden. Es ist in den Rezepten besonders gut, in denen ein starkes Melassenaroma, wie in Lebkuchen, aber in den Mexiko it’s auch der Primärzucker wünschenswert ist, der in vielen Getränken benutzt wird und in den klassischen Nachtischen wie Flan.

Sie können piloncillo finden, das unterschiedlich als amerikanischer brauner Zucker, in einigen lateinischen Gemischtwarenladen oder in den regelmäßigen Speichern schmeckt, die in den Bereichen mit einer hohen Latino Bevölkerung gelegen sind. Es wird häufig in den Kegeln, jeder verkauft, der ungefähr 8 Unzen wiegt (226.8 g). Es kann in den Ziegelsteinen auch verpackt werden und verkaufte entweder für Haus oder gewerbliche Nutzung auf diese Weise. It’s ziemlich einfach, piloncillo zu formen, weil Mangel an umfangreicher Verarbeitung es ein wenig feucht bildet. Er kann im Laufe der Zeit austrocknen, wenn er nicht passend gespeichert wird. Einige Leute bilden kleine Einunze (28.35 g) Kegel als Festlichkeit oder als einzelne Umhüllunggrößen für Gebrauch, wenn Getränke wie Tee oder Kaffee versüßt werden

Tatsächlich ist piloncillo der Weise sehr ähnlich, das die Kegel zuckern, die während der frühen amerikanischen Kolonialära gebildet werden, wurden strukturiert und werden noch gebildet in der Erinnerung dieser Zeit. Jedoch während Sie viel zahlen können, vor-gebildete Kolonialzuckerkegel heute zu erhalten, kaufte piloncillo besonders in Mexiko, oder an südamerikanischen oder mexikanischen Gemischtwarenladen ist normalerweise viel weniger teuer. Das auch merken, wenn das you’re, das nach diesem Zucker sucht, ihm panela anstelle vom piloncillo genannt werden kann.

Einige betrachten piloncillo, zu sein minderwertiger rauer Zucker, weil es “under processed.†, das andere diesen Faktor preisen, seit einigem, besonders in der Biokostindustrie ist, ansieht jetzt normalen verarbeiteten raffinierten Zucker als nicht sehr gesund und etwas vermieden zu werden. Panela zusammen mit anderen Formen des rohen oder Rohzuckers kann in den US üblichern werden, wenn Leute ihm als gesündererer Ersatz für braunen Zucker glauben.

Wenn Sie can’t Entdeckung piloncillo, Sie seinen Geschmack in den Rezepten im Allgemeinen approximieren können, die ihn fordern. Für alle 8 Unzen (226.8 Gramm) normalen amerikanischen dunklen braunen Zucker, einen Esslöffel (14.79 ml) Melasse addieren, um einen ähnlichen Probierenzucker zu erhalten. Mit dieser Mischung können Sie Formen benutzen und kleine Kegel des Zuckers wirklich herstellen, die sehr hübsch und dekorativ sein können.

'; ?>