Was ist Pulque?

Pulque oder octli, ist ein gegorenes Getränk, das vom Saft der Agave oder der maguey Anlage gebildet wird. Außenseite von Mexiko, pulque kann schwierig sein zu erreichen, weil sie nicht sehr gestellbeständig ist. Die meisten Verbraucher sind mit Tequila, ein anderes alkoholisches Getränk vertrauter, das von der Agave gebildet wird, obgleich Tequila gegoren und destilliert wird, um einen starken Spiritus zu bilden, während pulque eher wie eine Art Bier, mit einem verhältnismäßig schwach alkoholhaltigen Inhalt und einem eindeutigen sauren Aroma ist, das von der Gärung kommt.

Agaven sind Succulents, die reichlich über Mexiko und den amerikanischen Südwesten verteilt werden. Sie bekannt manchmal als Jahrhundertanlagen wegen ihres seltenen blühenden Zyklus. Die Stiele dieser Blumen produzieren einen süssen Nektar, der gesammelt wird, um pulque zu produzieren. Der meiste Nektar, der benutzt wird, bei der pulque Herstellung kommt von der Agave salmiana Anlage, die als Quelle des Nektars seit der Zeit der Azteken benutzt worden ist.

Pulque wird gegoren, destilliert nicht. Es war vermutlich eins der frühesten alkoholischen Getränke, die in Mittelamerika produziert wurden, gerade da Biere vor Alkoholen in anderen Teilen der Welt produziert wurden. Pulque spielt auch eine Rolle in den traditionellen Religionen von Mexiko und von Zentralamerika; mit der Entdeckung des pulque, das Tepoztecatl, ein aztekischer Gott gutgeschrieben wird. Pulque wurde auch anscheinend von den Göttern von drunkeness genossen, und einige Verbraucher opfern ein kleines slop von pulque der Götter, bevor sie ein Glas dieses traditionellen Getränkes trinken.

Der Agavennektar, der benutzt wird, um pulque zu bilden, wird in den großen Trommeln über eine Zeitdauer von Wochen gesammelt und lassen dann gären. Sobald der Gärungprozeß komplett ist, ist das pulque bereit zu trinken. Das Aroma des Getränks macht die schnellen Änderungen durch, sobald es fertig ist und bildet pulque, kann hart sein, Außenseite der Regionen zu erreichen, die dieses traditionelle starke produzieren, etwas milchige Getränk. Einige Produzenten haben erreicht zu pasteurisieren und können ihr pulque für den Export, obgleich Puristen Verleumdungen auf eingemachtem pulque warfen.

Das saure Aroma kann pulque einen erworbenen Geschmack bilden. Das Getränk wird häufig mit anderen Bestandteilen gemischt, um es schmackhafter zu bilden. Pulque mischte mit Fruchtsäften, wie Mangofrucht und Ananas häufig für Verkauf als curado gefunden wird. In Mexiko kann das Getränk für Verkauf an den pulqueiras, die Stäbe gefunden werden, die dem Verkauf von pulque gewidmet werden; traditionsgemäß wurden diese Einrichtungen auf Männer eingeschränkt.