Was ist Quitte-Paste?

Quittepaste ist ein starker Stau, der von der Frucht der Quitte gebildet wird. Dieses reich Rot zum orangefarbenen Stau hat einen süssen Geschmack und ein etwas Blumenaroma, und es ist in Southern Europe und in The Middle East extrem populär. Außerhalb dieser Regionen kann Quittepaste ein wenig härter sein zu erreichen, und sie kann als Zartheit, mit einem entsprechenden hohen Preis angesehen werden.

Quitten sind in Southern Europe jahrhundertelang, für ihre Frucht und als Ornamental kultiviert worden; blühende Quitten haben empfindliche rosafarbene Blumen, die ziemlich attraktiv sind. Die Quittefrucht schaut Art wie einer asiatischen Birne, und sie ist im Allgemeinen nicht in einer rohen Form essbar und ist extrem hart und bitter. Quitten wurden von den Römern als Liebesopfer ausgetauscht und benutzt in einer Vielzahl der griechischen und römischen Teller historisch. Am modernen Tag sind Quittepaste und Quittemarmelade in The Middle East, im besonders Libanon und in Spanien allgemein.

Um Quittepaste zu bilden, hacken Köche lose Quittefrüchte und kochen sie im Wasser bis sie erweichen. Dann werden Zucker und Zitronensaft addiert und die Mischung ist zermahlen. Das Verfahren ist dem entsprechend, das verwendet wird, um Apfelmus- oder Apfelbutter zu bilden, wenn das Ziel eine glatte, gleichmäßig-strukturierte Paste ist. In Spanien in dem Quittepaste als Dulce de Membrillo bekannt, ist es fast eher wie ein Gelee, dank den hohen Pektingehalt, der verursacht wird, indem man vollständige Früchte verwendet, eher als Früchte trägt ohne Samen und Stärke.

Es gibt einige Weisen, Quittepaste zu benutzen. Es wird allgemein mit Frühstück angeboten, in dem es auf Broten verbreitet werden kann, und es auch verwendet werden kann, um Bratenfleisch und andere Teller zu begleiten, wenn sein süsses, Blumenaroma eine Strecke ergänzt, der Nahrungsmittel. In Spanien ist Quittepaste und Manchego Käse ein sehr populärer Imbiß, wenn einige Leute ihn halten, für den nationalen Teller von Spanien, obgleich einige Zartheit um diese Ehre konkurriert.

Wie andere Staus und Gelees kann Quittepaste für eine lange Zeit halten, wenn sie richtig in einem Siegelbehälter verarbeitet und gespeichert wird. Sobald der Behälter jedoch geöffnet ist fängt der Taktgeber an zu ticken. Es ist eine gute Idee, Quittepaste, nachdem es zu kühlen, und sich geöffnet hat, sie innerhalb einiger Monate zu essen. Etwas Kristallisation ist normal, da der Zucker in der Quittepaste heraus ausfällt, aber Entfärbung und die Entwicklung der Form sind Zeichen, dass die Quittepaste verschmutzt worden ist, und sie sollte weggeworfen werden.