Was ist Raku Tonwaren?

Raku Tonwaren werden mit einem spezifischen keramischen Zündungprozeß hergestellt, der Feuer und Rauch benutzt, um einzigartige Muster und Entwürfe zu verursachen. Mit raku Tonwaren ist das Stück die erste abgefeuerte Fischcremesuppe. Dann wird es glasiert und einen raku Zündungprozeß durchmacht. Der raku Zündungprozeß erfordert einen speziellen raku Brennofen, der durch Propan getankt wird und erreicht Temperaturen von ungefähr 1800°F (über 982°C).

Um den Zündungprozeß abzuschließen, müssen die raku Tonwaren im Brennofen für ungefähr 30 Minuten bleiben. Die raku Tonwaren werden dann vom Brennofen using besonders entworfene raku Zangen entfernt. Während das raku Tonwarenstück noch heiß und glühend ist, wird es innerhalb einer Metalldose voll brennbarer Materialien gesetzt. Die Hitze, die von den raku Tonwaren ausgestrahlt wird, veranlaßt diese Materialien, sich auf Feuer zu verfangen.

Nachdem die Materialien innerhalb des Metalls auf Feuer sich verfangen können, wird eine Kappe über die Dose gesetzt und die raku Tonwaren werden nach innen versiegelt. Die raku Tonwaren sind zum Widerstehen dieser Hochtemperaturen und des Feuers innerhalb der Dose fähig, weil sie von einer speziellen Art Lehm gebildet wird, der zum Widerstehen des Wärmestosses fähig ist. Traditioneller Tonwarenlehm einerseits würde von den drastischen Temperaturwechseln knacken, raku, das Tonwaren durchmachen.

Während das Feuer den Sauerstoff innerhalb der Dose verbraucht, zeichnet es auch den Sauerstoff aus den raku Tonwaren und seiner Glasur heraus. Dieser Prozess wird Pfostenfeuerverkleinerung genannt. Es ist das Pfostenfeuer-Verkleinerungsstadium, das den einzigartigen Blick von raku Tonwaren verursacht. Die resultierenden Muster und die Farben sind unvorhersehbar, da sie durch den natürlichen Prozess des Sauerstoffabbaus verursacht werden.

Nachdem die raku Tonwaren im Siegelmetall können für ungefähr 15 Minuten bleiben, wird sie in eine Dose Wasser entfernt und gelegt. Dieses friert die Muster ein, die während des Pfostenfeuer-Verkleinerungsstadiums verursacht wurden. Die Zeitmenge, das, ein Stück im Kühlwasser bleiben sollte, hängt groß vom Stück und von seiner Größe ab.

Weil der Prozess des Herstellens von raku Tonwaren das Arbeiten mit brennbaren Materialien erfordert und hoch erhitzt, ist es wichtig, Handschuhe, Schutzkleidung und Augenschutz ständig zu tragen bei der Schaffung eines neuen Stückes.

chiedliche Vielzahl des Salats wie shopska ein. Andere allgemeine seitliche Teller schließen in Essig eingelegtes Gemüse, Wurst und Käse mit ein. Es kann mit den Aperitifplatten auch gedient werden, die italienischem Antipasto mit Einzelteilen wie Käse, heiße Pfeffer und gehackte Gurke und Tomaten ähnlich sind.