Was ist Rhabarber-Wein?

Rhabarberwein ist ein alkoholisches Getränk, das using Rhabarber auf eine Art gebildet wird, die anderen Formen des Weins ähnlich ist, die häufig Trauben oder andere Frucht benutzen. Diese Art des Weins ist, trotz der roten oder rosafarbenen Färbung klar, die zuerst vom Rhabarber bereitgestellt wird und wird für seine Trockenheit und scharfen Geschmack gemerkt. Während sie handelsüblich ist, ist es auch ein ziemlich einfacher zu bilden Wein, und wird häufig durch beide Handelsabfüller und die gebildet, die an dem Versuchen ihrer Hand an der laienhaften Weinproduktion interessiert werden. RhabarberWeinproduktion kann ziemlich Zeit raubend sein jedoch da sie wie irgendeine andere Art Wein gären und altern muss.

Obwohl Rhabarberwein Handels- gekauft werden und genossen werden kann, ist es eine allgemeine Art Wein für die inländische Produktion wegen der relativen Einfachheit der Herstellung sie. Das Herstellen dieses Weins erfordert gewöhnlich nur etwas Rhabarber, Zucker, Hefe und einige Vorrichtungen für Weinproduktion. Eine Wanne und der Glasballon 5 Gallone (gerade unter 19 Litern) werden häufig vorgeschlagen, obwohl jeder große Behälter möglicherweise benutzt werden könnte. Rhabarber wine zu lassen kann durch den Gebrauch einer Gärungfalle einfacher auch sein, die in den Ansatz des Glasballon passen kann, Fliegen sicherzustellen und Bakterium kann nicht in den Gärungwein kommen.

Rhabarberwein fängt mit Rhabarber an, der vor der Anwendung sie, in kleine Stücke geschnitten wird, obwohl einige, Rezepte auch vorschlagen die Stücke über Nacht einzufrieren. Ungefähr 20 Pfund (gerade über 9 Kilogramm) Rhabarber werden benutzt, um 24 Flaschen vom Wein herzustellen, obwohl diese Menge justiert werden kann, um kleinere Quantitäten zu produzieren. Alle mögliche Behälter, die im Weinproduktionprozeß benutzt werden, sollten vor Gebrauch entkeimt werden; eine “campden† Tablette wird gewöhnlich in etwas Wasser zerquetscht und benutzt, um Behälter heraus zu säubern, die dann mit freies Wasser vor Gebrauch bündig. Der Schnittrhabarber und eine gute Menge Zucker werden in eine Wanne gelegt und umfaßt über Nacht und erlauben, dass Flüssigkeiten heraus vom Rhabarber gezeichnet werden, um die Basis des Rhabarberweins zu bilden.

Diese Flüssigkeit wird dann in einen Glasballon und in die restlichen Rhabarberstücke gegossen, die in einem Stück Seihtuch zusammengedrückt werden, umso viel Flüssigkeit von ihnen zu erhalten, wie möglich. Hefe wird dann dieser Flüssigkeit hinzugefügt und sie wird für sechs bis acht Wochen gären lassen. Eine Gärungfalle kann während dieser Zeit benutzt werden, die Gase von der Gärung der Flasche entgehen lässt, aber verhindert, dass Insekte und Bakterium den Gärungwein kommt.

Der Rhabarberwein wird während der Gärung frei. Sobald komplett, kann er vom Glasballon sorgfältig entleert werden, ohne irgendein Sediment an der Unterseite zu stören, und abgefüllt werden. Diese Flaschen sollten bekorkt werden und mindestens andere zwei Wochen altern gelassen werden, nachdem kann der Rhabarberwein genossen werden.

sind oder das Stillen sollten using Rhabarberwurzel und -produkte vermeiden, die sie als Bestandteil verwenden. Einzelpersonen mit Bedingungen einschließlich Crohns Krankheit, bestimmten Herzzuständen und Leberkrankheit sollten Rhabarberwurzel nicht benutzen.