Was ist Rigatoni?

Rigatoni ist eine Art Teigwaren, die ein allgemeines Teil italienische Küche ist. Die kennzeichneneigenschaften von rigatoni sind die zerfurchten Ränder der Teigwaren und der Tatsache, dass sie wie ein Schlauch geformt ist. Für der Ausdruck kommt vom Wort „rigati,“, das italienisches „zerfurchtes ist,“ ein Hinweis auf der Beschaffenheit auf dem Äußeren der Teigwaren. Er wird allgemein im italienischen Küchebesonderen nach Mittelitalien und Süditalien gedient.

Diese Art von Teigwaren ist penne, eine Art Teigwaren ähnlich, die auch der geformte Schlauch ist und hat manchmal Kanten. Jedoch ist rigatoni dadurch unterschiedlich, dass seine Enden nicht auf eine Vorspannung wie mit penne geschnitten werden. Auch der Durchmesser oder das rigatoni ist größer als der Durchmesser von penne. Ziti ist auch rigatoni ähnlich. Jedoch, wie mit penne, hat rigatoni einen breiteren Durchmesser als Ziti.

Es gibt einige Weisen, rigatoni zu dienen. Es kann mit einer Soße gekocht werden und dann gedient werden. Es wird allgemein mit einer roten Soße oder einer roten Soße mit Fleisch gedient. Diese Teller werden fast immer mit irgendeiner Art italienischer Käse wie frischer Mozzarella oder zerriebener Romano überstiegen. Er ist auch in den Teigwarentellern allgemein verwendet, die im Ofen gebacken werden, bevor man gedient wird.

Einer der Gründe, dass diese Art von Teigwaren in gebackenen Tellern verwendet wird, ist seine Größe und Beschaffenheit. Da er einen großen Durchmesser hat, hat er einen natürlichen Raum für andere Bestandteile wie des Käses und Rinderhackfleisch der Soße. Auch seine Größe und Beschaffenheit hilft ihm beim gebacken werden zu halten. Dünnere Teigwaren wie Isolationsschlauch- oder Engelshaarteigwaren können zu weich und überwältigt in gebackenen Teigwarentellern werden. In diesem Sinne ist rigatoni Lasagne ähnlich - ausgedehnten flachen Teigwaren spezifisch benutzt für gebackene Teller - dadurch, dass es für Teller gut ist, die im Ofen beendet werden.

Rigatoni ist eine sehr allgemeine Teigwarenform, die in den meisten Gemischtwarenladen gefunden werden kann, sogar die, die nur eine begrenzte Vorwähler von Teigwaren tragen. Dieses ist, weil die Form in vielen Teilen der Weltaußenseite von Italien populär geworden ist und wird in einige Teller gefordert, die allgemein zu Hause gebildet werden. Es gibt etwas abgefüllte Soßen, die spezifisch zugebereitet werden, über trockenes rigatoni gegossen zu werden, gebacken zu werden und gedient zu werden. Der Teller ist, kann vier oder einfach mehr Leute einziehen, gefällt häufig Kindern, und ist verhältnismäßig billig.

oder Riss-sahen Maschinenbordbücher dieser populären Harthölzer. Dieses ist getane beide, zum der Möglichkeit der verwerfenden Bretter, sowie auf anwesenden Endbenutzern mit Brettern der verhältnismäßig konstanten Kornmuster zu verringern. Riss-Sawing ein Maschinenbordbuch, wie erwähnt, ist das kostspieligste, weil die log’s Lagebestimmung zu einem örtlich festgelegten Blatt, weil jeder Brettschnitt an der Mitte des Maschinenbordbuches orientiert wird, wie die Speichen eines Rades justiert werden muss. So gibt es viele dreieckig-geformten Längen des hölzernen links vorbei vom Ausschnittprozeß. Zusätzliche Bretter können von diesen überschüssigen Stücken geschnitten werden, aber sie sind schmaler und folglich mehr in ihrem Gebrauch begrenzt.

Es sollte gemerkt werden dass there’s etwas Kontroverse in der Holzbearbeitunggemeinschaft über den Unterschied zwischen gesägtem und gesägtem Viertelholz des Risses, wenn einiges dass behaupten, there’s praktisch kein Unterschied zwischen den Brettern, die durch diese zwei Methoden geschnitten werden. In der Tat gegründet auf Eigenschaften des Schnittholzes, eher als die Methode, die angewendet wird, um sie zu schneiden, können viele Viertel-gesägten Bretter nicht vom gesägten Risse bemerkenswert sein, und etwas von dem Brettschnitt durch NormalSawing treffen auch die Qualifikationen von Viertel-gesägt, oder Riss gesägt.