Was ist Rosa Rugosa?

Der Rosa rugosa Strauch, alias die rugosa Rose, Salznebel stiegen, oder Strandtornado, wird Mei GUI Hua in China, im hamanasu in Japan und im haedanghwa in Korea genannt. Ein Eingeborener von Asien, diese Sorte der Rose wird häufig gefunden, im sandigen Boden wild zu wachsen. Rosa rugosa ist eine populäre blühende landschaftlich verschönernanlage in Europa und in Nordamerika geworden, wegen seines Kaltwiderstandsfähigkeit und Krankheitwiderstands. Frühe Sorten der in hohem Grade duftenden Blumen waren einzeln-petaled und gereicht von hellrosa bis zu tiefem stieg. Jedoch produziert die Anlage leicht die einzelnen und doppelten gekräuselten Blumen in den Farben, die von der tiefen Pflaume bis zu reinem Weiß reichen.

Dieser Strauch entwickelt sich zu ungefähr vier bis sechs Fuß (1.5-1.8 Meter) breit und hoch. Die Niederlassungen werden stark mit den Dornen umfaßt, und die Blätter sind stark leathery, und geknittert. Neue Eintragfäden steigen als Sauger, und eher als, wachsend in einer regelmäßigen Form, neigen die langen Niederlassungen, in viele Richtungen sich zu wölben und zu sinken. Rosa rugosa wächst und Blume im armen Boden und sogar in den salzigen, nebeligen Bedingungen, aber wächst im reicheren Boden mit regelmäßigem Regen am besten. Der Busch ist so kalt-robust, dass er in den rauen sibirischen und kanadischen Klimata gewachsen werden kann.

Rosa rugosa blüht und Frucht sind beim Kochen, besonders in den nahöstlichen Nahrungsmitteln häufig benutzt. Rosen-Hüftegelee, Staus, rosafarbenes Wasser und rosafarbene Süßigkeiten sind besonders populär. Hagebutten sind eine gute Quelle des Vitamins C und sind auch eine gute Quelle der Nahrung für wilde Tiere und Vögel im Winter.

Die Blumenblätter der Rosa rugosa Blumen werden benutzt, um wesentliche Öle zu extrahieren. Durch Dampf-destillierende Blumen wählte früh am Tag, bevor die Sonne das Öl verdunstet, Attar der Rosen wird abgeleitet aus. Dieses Öl ist für das Heilen in aromatherapy wichtig, da es als einen Aphrodisiac sowie ein Geruch, dass Hilfen ein Gefühl des Wohls produzieren, verringert Angst und erleichtert Spannung gilt. Rosen-Öl ist auch ein ausgezeichnetes Antiseptikum.

An Kräutermedizin des traditionellen Chinesen glauben Praktiker, dass Gesundheit durch die Balance und die Harmonie von Energie innerhalb des Körpers festgestellt wird, benannt Meridiane. Wenn das energiebezogene zur Leber unausgeglichen wird, wird es gesagt, um Übelkeit, Ermüdung und arme Konzentration zu verursachen. Das wesentliche Öl von Rosa rugosa, innerlich genommen, kann helfen, Balance wieder herzustellen und den Patienten heilen. Während westliche Medizin nicht diese Ansprüche studiert hat, gibt es keine bekannten Gefahren zu einige Tropfen des Öls innerlich nehmen. Ein Doktor sollte konsultiert werden, bevor man irgendwelche Ergänzungen der Diät hinzufügt.

nutzt werden können.