Was ist Rosemary-Schinken?

Rosemary-Schinken, der vom Schweinhinterteil oder -schaft abgeleitet wird, ist ein knochenloses, hellrosa Fleisch, das mit dem Rosmarinkraut gewürzt worden ist. Um Rosmarin zu bilden würzte Schinken, das Fleisch wird entweder gerieben mit, geraucht mit oder getränkt in einer Mischung des Rosmarins, des Salzes, des Zuckers, der Gewürze, der Nelken und der Heilung. Solches Gewürz, das zu einem Tag, zu einigen Wochen oder sogar zu einigen Monaten zum zu tun aufnehmen kann, gibt diesem Schinken sein Warenzeichenrosmarinaroma; das Aroma kann Licht sein oder konzentriert, abhängig von der Zeit, die für das Gewürz genommen wird.

Der kurierte Schinken kann verwendetes frisches sein, oder er kann für neueren Gebrauch gekocht werden, abgekühlt werden und gekühlt werden. Schinken, abhängig von ihren Vorbereitungsmethoden, können für einige Wochen und manchmal sogar bis zu einem Jahr im Allgemeinen konserviert werden. Es ist nicht jedoch ideal Schinkenzeitdauer einzufrieren, da dieses den Schinken unappetitlich bilden kann; das Einfrieren gliedert die Fleischzellenstruktur auf und das Auftauen veranlaßt sie, seine Feuchtigkeit zu verlieren und trocken zu werden.

Schinken können mit Eitellern, als geschnittenes Fleisch für Sandwiche benutzt werden, besonders in einem gegrillten oder gerösteten panini Sandwich und in einer Vielzahl anderer Weisen. Es gibt viele verschiedenen Rezepte für das Kochen des Rosmarinschinkens. Glasuren oder Kompotte sind für das Kochen der vollständigen Schinken häufig benutzt. Einige allgemein verwendete Bestandteile für die Glasur- oder Kompottmischungen schließen braunen Zucker, Dijon-Senf, Knoblauch, Ingwer, Pfirsiche, Grundpfeffer und frischen Rosmarin mit ein.

Der Schinken wird auf eine Zahnstange gesetzt, wenn sein Schnittende mit Folie umfaßt ist, und das Fleisch wird leicht mit einem Messer gereinigt, um ein Gewirr oder ein Diamantmuster zu bilden. Es wird dann in einem Ofen um ungefähr 425 Grade Fahrenheit (218.33 Grad Celsius-) eine ungefähr Stunde lang gebacken. Der Schinken sollte vom Ofen entfernt werden, wenn das gereinigte Muster sichtbar gestiegen ist.

Dann wird die Glasurmischung, die vorher vorbereitet worden und gekühlt worden ist, an zu gerieben oder gegossen über den Schinken und den Schinken wird gebacken während einer anderen zwei und halben Stunden. Nach diesem wird die Folie am Schnittende des Schinkens mit den Bratenfetten von der Wanne entfernt und bedeckt. Der Rosmarinschinken wird wieder für halbe Stunde oder so gebacken, und ist dann bereit gedient zu werden.

Während Rosmarinschinken ziemlich köstlich sein kann, ist es ratsam, ihn in der Mäßigung zu essen. Verarbeitetes Fleisch häufig hat einen hohen Inhalt des gesättigten Fettes und des Natriums und, wenn verbrauchtes übermäßiges, kann zu Cholesterin- und Gewichtprobleme führen. Anderes Thema ist eine mögliche Verbindung zwischen hohem Fleischverbrauch und Krebs, wie durch eine fünf-Jahr-Forschungsstudie vorgeschlagen, die vom amerikanischen Institut für Krebsforschung und die Weltkrebsforschung-Kapital durchgeführt wird.