Was ist Rote-Bete-Wurzel?

Alias sind die roten Bete, die Rote-Bete-Wurzeln ein süsses, kastanienbraunes Wurzelgemüse. Rote-Bete-Wurzel ist eine gesunde, kalorienarme Nahrung, die mit Faser gefüllt. Es bekannt, um zu helfen, Gesundheitsbedingungen wie hoher Blutdruck zu verbessern. Die Blätter der roten roten Rübe können auch gegessen werden.

Rote Rüben können in einer Vielzahl von Weisen verbraucht werden. Wenn es verbraucht, sollte rohes, rote Rüben zuerst abgezogen werden. Die Oberseite und die Unterseite der Wurzel sollten vor der Einnahme auch entfernt werden. Rote Rüben können auch gekocht werden, sautéed, in Essig eingelegt werden, gebraten werden, juiced, gedämpft werden, püreesiert werden, gegrillt werden oder gebacken werden. Wenn man rote Rüben kocht, kann die Haut an gelassen werden, bis sie lose genug, herunterzufallen ist und die klare Farbe des Gemüses behalten.

Die Suppen, die von den roten Rüben, wie kaltem Borschtsch gebildet, sind in Europa populär. In Essig eingelegte rote Rüben sind eine typische Weise des Dienens der Anlage; diese gedient häufig auf Hamburgern in Australien und in Neuseeland. Säfte vom in Essig eingelegten Gemüse sind häufig benutzt, andere Teller, wie hardboiled Eier vorzubereiten, außerdem. Eine andere allgemeine Weise des Dienens des Gemüses ist als seitlicher Teller- oder Salatbestandteil.

Die gesunde Tabellenrote rübe kann kardiovaskuläre Gesundheit fördern. Rote Rüben essend, vorgeschlagen häufig als Teil einer leicht fetthaltigen Diät en, um zu helfen, Herzkrankheit zu verhindern. Eine einzelne Umhüllung der Rote-Bete-Wurzeln enthält nur 6 Kalorien. Zusätzlich zur Faser zur Verfügung stellt das Gemüse eine gute Quelle des Folats und des Kaliums. Seine Blätter gelten auch als eine gute Quelle der Nährstoffe, wie Eisen und Kalzium.

Bulbus rote rote Rüben bekannt für das Antioxidansbeta-carotin. Das Vorhandensein dieses freien RadikalFightingbestandteils veranlaßt einige Wissenschaftler, rote Rüben in den Krebsbehandlungprogrammen zu benutzen. Die medizinische Anlage benutzt auch, um viele anderen Krankheiten, wie Probleme mit Verdauung, Niere- und Leberstörungen und Verstopfung zu behandeln. Zirkulationsprobleme und -anämie können mit Rote-Bete-Wurzeln auch behandelt werden.

In Büchsen konservierte rote Rüben betrachtet im Allgemeinen, einen minderwertigen Geschmack zu den frischen roten Rüben zu haben. Rote-Bete-Wurzeln können zu Hause angebaut werden, indem man die Samen pflanzt, die dem letzten Frost des Frühlinges folgen. Die Anlagen erfordern spärliches, die Wochenzeitung, die während der Majorität der Jahreszeit wässert, wenn die tägliche Feuchtigkeit an den heißen Tagen bereitgestellt.

Vorsicht sollte verwendet werden, wenn man Rote-Bete-Wurzeln zubereitet. Die bunte Pigmentation des Gemüses kann Kleidung beflecken. Wenn es in den großen Mengen verbraucht, kann das Gemüse Entfärbung, gewöhnlich in einem Farbton des Rosas, des Urins auch verursachen. Ein lichtempfindliches Gemüse, Rote-Bete-Wurzel dreht auch Farben wenn Schnitt und herausgestellt Licht.