Was ist Saganaki?

Saganaki ist ein griechischer Aperitif, der gebildet wird, indem man Käse brät oder brät. Wie andere griechische Aperitifs oder meze, während sie auf Griechen bekannt, ist saganaki entworfen, in den kleinen Mengen, als Teil einer großen Verbreitung der kleinen Teller verbraucht zu werden. Es gibt eine Vielzahl von Weisen, saganaki zu bilden und reicht vom Braten des Käses in einer traditionellen Bratpfanne, die als ein sagani bis zu dem Braten des Käses im Ofen bekannt ist.

In Griechenland wird saganaki gewöhnlich mit traditionellen griechischen Käsen hergestellt, die neigen, zu sein aromatische und salzige beide sehr. Diese intensiven Käse sind für das Braten gut angepasst; Leute außerhalb Griechenlands können Feta, einen traditionellen griechischen Käse benutzen, aber sie können mit Käsen wie Parmesankäse und Mozzarella auch experimentieren. Andere griechische Käse, die benutzt werden, um saganaki einschließen zu lassen: mizithra, kefalotiri und manouri. Besonders weiche, runny Käse werden nicht empfohlen, da sie auseinander in den kochenden Prozess fallen.

Wenn es auf die traditionelle Art vorbereitet wird, wird saganaki in einem sagani gebraten und gedient in der gleichen Bratpfanne, um die unterscheidende goldene Kruste zu behalten. Verbraucher schneiden kleine Klumpen des Käses ab, und sie können ihn mit Zitronensaft besprühen oder ihn gerade verbrauchen. Kocht, wem nicht ihren Käse braten möchten können ihn mit geschmolzener Butter glasieren und ihn im Ofen dann braten. In beiden Fällen wird das Innere des Käses weich und, während die Außenseite knusperig ist, mit einer crunchy und sprudelnden äußeren Schicht runny.

Einige Versionen von saganaki beziehen den Gebrauch eines einfachen geschlagenen Eierteiges mit ein, der entworfen ist, um den Käse sogar krustiger zu bilden. Köche können Käse um andere Nahrungsmittel, wie Garnele auch einwickeln, um eine Vielzahl der Aperitifs zu verursachen. In den abenteuerlichen Küchen wird der Käse im Weinbrand getränkt und flambéed, heißes am Tisch gedient, nachdem man mit Zitronensaft ausgelöscht worden ist. Diese Art von saganaki ist in Nordamerika besonders populär.

Während der Gedanke des gebratenen Käses nicht besonders gesund scheinen konnte, ist es wichtig, sich, dass saganaki als Teil einer viel größeren Verbreitung der Nahrungsmittel gedient wird, einschließlich eine Vielzahl von meze von gebratenem ocotopus daran zu erinnern schellt zu den Blättern der angefüllten Traube. Jedes Restaurant nimmt nur einen kleinen Teil und erhält eine Probenahme einer Vielzahl der Nahrungsmittel, und folglich wird die ungesunde Natur von saganaki abgeschwächt. Für Köche, die eine meze Partei zu Hause halten möchten, kann sie helfen, einige Leute einzutragen, um die Aperitifs zu holen, dadurch siesicherstellt siesicherstellt eine ausgedehnte Verbreitung der Einzelteile, ohne eine schwere Belastung der Arbeit für eine Person zu verursachen.