Was ist Salepwurzel?

Salepwurzel ist eine türkische Nahrung, die von den Wurzeln einiger Sorten Orchideen gebildet wird. Der Ausdruck kann auf die Wurzeln selbst und auf ein Getränk verweisen, das von den Wurzeln gebildet wird. Heute wegen der Interessen über der Türkei Orchideebevölkerung, kann ihn schwierig sein, zutreffende Salepwurzel außerhalb der Türkei zu finden, da die Nation streng Exporte beschränkt hat. Infolgedessen ist die Salepwurzel, die mit künstlichen Würzen gebildet wird, allgemein an Angebot in den Plätzen, in denen Leute eine Vorliebe für diese unterscheidende Nahrung haben.

werden Orchis mascula und O. militaris verwendet, um Salepwurzel zu produzieren; das Wort “salep† wird vom arabischen sahlap abgeleitet, das bedeutet, dass “orchid.† diese Wurzeln eine unterscheidende Stärke enthalten, die Salepwurzel eine einzigartige Beschaffenheit und ein mildes Aroma verleiht. Traditionsgemäß werden die Wurzeln in einer pulverisierten Form gerieben und verkauft, wenn die Köche Salepwurzelpuder heißen Getränken hinzufügen, Nachtische und manchmal Eiscreme, außerdem.

Klassisch wird Salepwurzel als Wintergetränk angeboten, gebildet, indem man innen die Energie mit Milch, Zucker und Gewürzen wischt. Normale Salepwurzel hat ein sehr mildes, etwas sahniges Aroma, während Versionen mit Gewürzen ein bisschen aufregender sind. Salepwurzel kann in auch eingeschlossen werden Eiscreme und Sorbette für warmen Wetterverbrauch; klassisch sind die gefrorenen Nachtische, die mit Salepwurzel gebildet werden, zäh, eher als sahnig, dank die Verdickungeigenschaften des Puders.

Weil die Wurzeln der Orchideen, die benutzt werden, um Salepwurzel eine ziemlich andeutende Form haben zu lassen, diese Nahrung, historisch als Aphrodisiac benutzt worden ist. Unter den Grundregeln der sympatischen Medizin, würden Doktoren auch Salepwurzel Männern, die Ergiebigkeit- oder Kraftausgaben erfuhren, unter den Glauben empfehlen, dass verbrauchende Gegenstände, die schauten, Art wie der Testikel die Eigenschaften der gesunden Testikel konferieren würden.

In den 1600s führte eine allgemeine Faszination mit dem Orient zu eine kurze Modeerscheinung für Salepwurzel in England und in einigen anderen Teilen von Europa. Gewöhnlich orange oder rosafarbenes Wasser wurde benutzt, um Salepwurzel in den englischen Kaffee zu würzen, und manchmal würde andere Sorte Orchideen außerdem verwendet. Heute können die Salepwurzel oder Versionen, die mit künstlichen Würzen gebildet werden, in den Gemeinschaften mit einer großen türkischen Bevölkerung gefunden werden. Leute, die in die Türkei reisen, können die Reise nutzen wünschen, um echtes Salepwurzelpuder zu erhalten, da es wirklich eine einzigartige Erfahrung ist.