Was ist Salumi?

Salumi ist eine Familie der italienischen kurierten Fleischprodukte, ähnlich dem französischen Charcuterie. Einige Leute verwechseln salumi mit Salami, eine spezifische Art trocken-kuriertes Fleisch, das in Italien produziert wird. Salumi Servierplatten werden häufig als Aperitifs angeboten, und einzelnes salumi sind häufig wichtige Bestandteile in den italienischen Rezepten. Viele Metzger in Italien und um die Welt spezialisieren sich auf die Produktion des traditionellen salumi, using Techniken, die in Italien für Hunderte Jahre eingesetzt worden sind. Salumi Produkte können durch Metzger oder Importspeicher gekauft werden.

Viele menschlichen Kulturen haben Techniken für das Kurieren des Fleisches entwickelt, damit Fleisch das vorhandene Jahr rund ist. Diese Techniken konzentrieren sich auf die Würze des Fleisches, damit es würzig ist, und den Erhalt des Fleisches, um zu garantieren, dass es nicht Schlechtes geht. Viele Bewahrungtechniken verwenden Salz, das ein ausgezeichnetes Konservierungsmittel, zusammen mit Trockner ist und raucht, gärt, oder kocht, um Bakterium abzuhalten. Die Studie des kurierten Fleisches ist häufig ein unterschiedlicher Aspekt der kulinarischen Ausbildung, da kuriertes Fleisch kompliziert und unglaublich mannigfaltig ist, und er nimmt umfangreiche Arbeit, um zu erlernen, sie sicher vorzubereiten.

Jede Region der Welt hat seine eigenen Techniken für das Kurieren des Fleisches, abhängig von regionaler Verwendbarkeit, Wetterbedingungen und Geschmack entwickelt. In Italien werden viele salumi Produkte vom Schweinefleisch hergestellt, da wilde Schweinbestand einmal an Europa reichlich vorhanden waren. Salumi kann vom Geflügel, vom Rindfleisch, vom Lamm und von anderem Fleisch auch außerdem gebildet werden. Pökeln, Gärung und sind alle rauchend, die verwendet werden, um salumi zu produzieren, und Italiener bilden auch gekochte Würste, confit und Pasteten, von ihrem Fleisch. Viele unterscheidenden Gewürze, Kräuter und Fleisch der salumi Eigenschaft regional.

Einige der bekanntesten Beispiele von salumi sind italienische Würste, die die Tonleiter von geräucherter Blutwurst zur traditionellen Wind-getrockneten Salami laufen lassen. Italiener bilden auch eine Zusammenstellung von den Schinken, wie prosciutto und pancetta. Capicola oder kurierte Schweineschulter, ist eine besonders taxierte Form von salumi, wie bresaola ist, ein kuriertes gealtertes Rindfleisch salumi. Salumi gibt auch Frischfleisch wie die große Familie der frischen italienischen Würste um, die in vielen Metzgern und in Gaststätten gefunden werden.

Etwas Gemeinschaften in Italien sind für einzelne salume Produkte berühmt, und sie fahren fort, traditionelles salumi zu produzieren, um Italiens kulinarisches Erbe zu konservieren. Einige spezifische Schnitte werden wirklich durch italienisches Gesetz geschützt. Besucher zu diesen Regionen sind häufig willkommen, Metzger zu besuchen und Kurierenanlagen, um mehr über den Prozess der Herstellung von salumi zu erlernen, und sie können die Produkte, die vom lardo reichen, oder kuriertes Fett auch kaufen, bis zu sopressata, eine Form der trocken-kurierten italienischen Wurst.