Was ist Schmelzverfahrens-Küche?

Schmelzverfahrens-Küche mischt die kulinarischen Traditionen von zwei oder mehr Nationen, um die erfinderischen und manchmal ziemlich interessanten Teller herzustellen. Sie neigt, in kulturell verschiedenem und in den Ballungsräumen allgemeiner zu sein, in denen es ein breiteres Publikum für solche Nahrung gibt. Einige allgemeine Beispiele der Schmelzverfahrens-Küche umfassen Randgebiete-Küche und Tex-Mex Nahrung. Die Kritiker der Praxis nennen sie manchmal “confusion Küche, †, dass Chefs auf Neuheit, um bauen die Nahrung zu tragen, eher als Aroma argumentierend, Beschaffenheit und Darstellung.

Die Wurzeln der Schmelzverfahrens-Küche sind vermutlich alt, da Menschen kulinarisches Erbe jahrhundertelang ausgetauscht, aber das Konzept wurde in den siebziger Jahren popularisiert. Einige französische Chefs anfingen e, Nahrungsmittel anzubieten, die traditionelle französische Nahrung mit asiatischer Küche, besonders Nahrungsmittel von Vietnam und China kombinierten. Das Konzept verbreitete schnell zu anderen bedeutenden europäischen Städte, zusammen mit den amerikanischen Küsten.

Etwas von der weithin bekanntesten Schmelzverfahrens-Küche kombiniert die europäischen und asiatischen Nahrungsmittel. Diese Kulturen haben wild unterschiedliche kulinarische Traditionen, und die Kombination der Jahrhunderte des Kochens von Tradition beider Kontinente kann erstaunliche Teller manchmal ergeben. Vietnamesische Frühlingsrollen konnten auf dem Menü einer französischen Gaststätte gefunden werden, während eine wasabi Verkleinerungssoße auf einem Topfbraten benutzt werden konnte. Manchmal sind diese Experimente wild erfolgreich, während in anderen Fällen sie weniger herrlich sind.

Anderes kocht Fokus auf die kulinarischen Traditionen von zwei oder einfach kombinieren asiatischere Nationen. Diese Art der Schmelzverfahrens-Küche vermutlich angespornt auch durch natürliche Vorkommen, als Leute von verschiedene Länder ausgetauschten Rezepten und von Ideen d. Wanne-Asiatische Schmelzverfahrens-Küche neigt, weniger schwierig zu sein, gut hinabzuziehen, da viele asiatischen Länder allgemeine Gewinde in Bestandteilen und Gewürzen ausgedrückt teilen.

Gute Schmelzverfahrens-Küche kombiniert Bestandteile und Kochentechniken von einigen Kulturen auf eine Art, die zusammen gut zieht und herstellt einen nahtlosen und frischen Teller en. Durcheinander-Küche wirft einerseits Bestandteile zusammen wie Confetti und verursacht manchmal ein unvermeidliches Zusammentreffen. Kocht, wem mit Schmelzverfahrens-Küche experimentieren möchten sollten ihre Bestandteile sorgfältig erforschen und denken an, wie Aroma und Beschaffenheiten für die Restaurants kombinieren. Während Neuheit zweifellos empfehlenswert ist, ist Begrenzung auch, besonders für Leute wichtig, die gerade anfangen, die kulinarischen Traditionen anderer Plätze zu erforschen.