Was ist Schmerz Ordinaire?

Auf französisch bedeutet Schmerz ordinaire einfach, dass “ordinary bread.† dieses grundlegende Brot eine Heftklammer der französischen Bäckereien und der Küche, zusammen mit einer Zusammenstellung der exotischeren Brote ist. Zu Hause zu bilden ist auch sehr einfach, und viele Bäcker, die die Welt der französischen Brote erforschen möchten, mögen mit Schmerz ordinaire, da es einfach ist zu bilden, aber ihm beginnen hat einen bemerkenswert komplizierten und satisfying Geschmack.

Klassisches Schmerz ordinaire gebildet mit weißem Mehl, Salz, Wasser und einem steigenden Mittel. Während diese Bestandteile ziemlich grundlegend sind, abhängig von, wie das Brot behandelt und gebacken, kann es zu einem sehr komplizierten Laib oder zu einem ziemlich einfachen, milden entwickeln. Schmerz ordinaire kann sehr krustig sein, oder es kann auf eine Art behandelt werden, die die Entwicklung einer dünnen Kruste fördert, und sie kann haben eine geöffnete oder geschlossene Krume, wieder abhängig von, wie es behandelt und welcher Art des steigenden Mittels benutzt.

Viele automatisch ansteuern Bäcker mögen Hefe benutzen r, wenn sie Schmerz ordinaire bilden, das beim Experimentieren annehmbar ist, aber das Brot wirklich entworfen, mit einem Starter, nicht mit Hefe gebildet zu werden. In Frankreich benutzen verwenden viele Bäckereien einen alten Teigstarter und den Teig, der vom letzten Backen zurückgelassen, um die folgende Reihe zu beginnen. Alte Teigstarter dauern länger zur Arbeit, aber sie entwickeln ein viel interessanteres Aroma im Brot, wegen der langsamen betroffenen Gärung.

Dieses Brot kann in einer Laibwanne, für Bäcker gebacken werden, die eine regelmäßige Form entwickeln möchten, die in Scheiben für Sandwiche und dergleichen leicht geschnitten werden kann, aber Schmerz ordinaire kann auf einem flachen Backenblatt oder -stein auch gebacken werden. In diesen Fällen ist das Brot normalerweise in ein rundes Laib geformt und die Oberseite zerschnitten, um das Brot erweitern zu lassen, während sie backt, ohne zu knacken. Einige Leute mögen einen Cloche im Ofen zur Verdoppelung genauer benutzen die Bedingungen in einem traditionellen Ziegelsteinofen.

Sie können das Schmerz ordinaire auch hören, das als “peasant Brot, † gekennzeichnet ist, da das Rezept so grundlegend ist. Das verhältnismäßig milde Aroma lässt Schmerz ordinaire ein sehr nützliches Brot, weil es mit einer großen Vielfalt von Sachen zusammengepaßt werden kann, von stark gewürzten Käsen herum haben zu kuriertem Fleisch. Schmerz ordinaire bildet auch große Sandwiche, und viele Leute mögen ein Laib entlang auf Picknicks nehmen.