Was ist Sodawasser?

Sodawasser ist einer der vielen Ausdrücke für gekohltes Wasser. Andere Synonyme umfassen Vereinsoda, funkelndes Wasser, Seltzer oder fizzy Wasser. Gekohltes Wasser ist herum für mehrere Jahrzehnte gewesen und wird in der Erfindung zu zwei Leuten gutgeschrieben, die unabhängig Prozesse für das Hinzufügen des Kohlendioxyds normalem Wasser erfanden.

1771 fand Torbern Bergman, ein schwedischer Chemiker, eine Weise, normales Wasser zu das schäumende Sodawasser im Frühjahr zu machen, das dem natürliches Schäumen gefundenen Wasser ähnlich ist. Priesterlicher Joseph, ein Brauer, hat bei weitem die buntere Geschichte der Erfindung. 1772 könnte priesterliches bekanntes, das auf Gärungbier lüften, Bierbottich, in Wasser eingespritzt werden. Es bekannt vorher, dass die Mäuse, die dieser Luft ausgesetzt wurden, starben, wenn sie in ihr verschoben wurden. Trotz dieses Wissens priesterliches entschieden zum Aromawasser mit der Luft, benannt und es seinen Freunden als angenehmes Getränk angeboten, hoffnungsvoll belastet von irgendwelchen Mäusen. Das Getränk wurde bald angekündigt, wie gesund. Priesterliches später entwickelt einer Methode für die Anwendung der Schwefelsäure auf Kreide, um Kohlendioxydgas und dieses dann verbreiten zu den Schüsseln flachem Wasser zu produzieren.

Heute wird Sodawasser in den Flaschen gebildet, indem man Kohlendioxydgas in die Flaschen unter unter Druck gesetzten Umständen einspritzt. Dieses ergibt ein viel fizzier Getränk, das Sie achtgeben sollten, dass nicht zu rütteln und dann sofort öffnen, da es überall sprüht. In den Häusern können Leute ihr eigenes Sodawasser, jetzt weniger Common bilden, indem sie Wasser mit Kohlendioxyd aufladen. Das Resultat ist nicht, durchaus wie fizzy, aber noch geschmackvoll.

Moderne Tendenzen, wenn sie Sodawasser bilden, umfassen das Hinzufügen von Aromen ihm, ohne Zucker zu addieren, der dann das Getränk ein Soda oder einen Knall technisch bilden würde. Dieses ist mit Leuten populär gewesen, denen don’t den Geschmack des Sodawassers allein mögen, aber they’ll Getränkviel von ihm findet, wenn es ein wenig Aroma hat. Eine Arten gekohltes Wasser enthalten auch Konservierungsmittel oder ein weniges Natrium. Wenn you’re aufpassender Natriumeinlaß, gelesene Aufkleber vor der Entscheidung welcher Marke, um zu kaufen.

Vom Sodawasser erhalten wir selbstverständlich gewürztes und versüßtes Soda und einige gemischte alkoholische Getränke. Gekohltes Wasser wird häufig einzelnem Spiritus, wie schottisches und Soda, Whisky und Soda und etc. hinzugefügt. Nicht alkoholische Getränke können eine Spitze des Elans erhalten und fizz vom Zusatz des fizzy Wassers. Eine große Spitze für Eltern, wenn you’d auf Ihrem kids’ Saftverbrauch verringern mögen, ist, ihnen eine Saft- und Sodawassermischung anzubieten. Sie können eine half and half Mischung tun, die Kalorien und Zucker im resultierenden Getränk verringert.

Es hat gewisse Bedenken über die gesundheitlichen Auswirkungen des gekohlten Wassers gegeben. Es ist weiß, um Verschlechterung des Zahnemaille etwas zu erhöhen. Interessen über es abnehmende Knochenmasse sind auch erwähnt worden. Es gibt ein verursachendes Verhältnis zwischen Sodaverbrauch und untererer Knochenmasse, aber es ist nicht nachgewiesen worden, dass Soda selbst Knochenmass. verschlechtert. Eher einige schlagen vor, dass Leute, die mehr Soda trinken, weniger Milch trinken können und ihren Kalziumeinlaß verringern. Selbstverständlich konnten Sie diese Ausgabe, indem Sie Ei, lösen tranken sahnen, eine Kombination des Soda-, Milch- und Schokoladensirups.