Was ist Soju?

Soju ist eine alte Form des freien Spiritus destilliert vom Reis und von anderen Körnern. Es wurde zuerst im 1300s in Korea während der mongolischen Besetzung von Korea gebildet. Es bleibt ein populäres Getränk, besonders in Südkorea und wird manchmal irrtümlich Reiswein benannt. Tatsächlich ist es zu Reiswein oder Grund, da es nur nicht vom Reis gebildet und einen viel höheren Alkoholgehalt hat wird, Spiritus ungefähr 20-35% ziemlich unterschiedlich.

Einige vergleichen den Geschmack von soju mit Wodka, obwohl es neigt, ein süsseres Ende zu haben. Die Süsse kann nicht nur vom Reis aber vom Zusatz der Körner wie Weizen, Gerste und Tapioka kommen. Soju wird normalerweise auch mit Zucker während des Destillationprozesses versüßt.

In Korea wird soju in den kleinen Schußgläsern gedient oder kann verwendet werden, um Mischgetränke zu bilden. Mischendes soju mit Zitronekalk Soda ist unter jüngeren Koreanern besonders populär. Wenn soju in der traditionellen Weise verbraucht wird, haben Koreaner sehr spezifische Weisen der Umhüllung und des Verbrauchens des Getränks und schätzen Ausländer, die diesen Gewohnheiten folgen.

Einige dieser Richtlinien schließen Ihr eigenes Glas soju nie gießen, und ein Schußglas mit mehr soju nie wieder füllen mit ein, bis es vollständig leer ist. Respekt für Älteste, wenn das Trinken von soju von den jüngeren Leuten demonstriert wird, die weg von ihren Ältesten an Getränk von ihren gefüllten Gläsern sich wenden und das Halten des Glases mit zwei Händen, wenn eine Person der überlegenen Statur es für Sie gießt. Sie haben die Wahl entweder des nippenden soju oder des Nehmens sie in einem einzelnen Schuß. Jede Form gilt als höflich.

Der größte Hersteller von soju ist die Firma Jinro. Doosan ist eine andere populäre koreanische Marke. Das Getränk ist sehr populär, wenn einiges Milliarde Flaschen soju jährlich verbraucht sind. Eine Form von soju ist auch nach Japan abgewandert, in dem es hochu genannt wird. Koreaner, wie der Japaner sind auch Fans des Grundes. In Korea wird Grund cheongju genannt und sollte nicht mit dem viel stärkeren soju verwechselt werden.

In Südkorea ist soju eine der wenigen teuren Arten zu kaufen des Spiritus, das Lyaccounting für seine Popularität zu zerteilen. Es hat auch eine langatmige Geschichte in der koreanischen Kultur und ist besonders mit Versammlungen der Freunde verbunden. Gewöhnlich wird soju häufig in den Gruppeneinstellungen verbraucht.

Die meisten Experten stimmen darin überein, dass Ausbildung der frühen Kindheit gut im Niederdruck, im Social und in der freundlichen Umwelt funktioniert. Sie ist auch wirkungsvoller, wenn Vortraining nur ein kleines Teil von vier oder Fünfjahresold’s Tag ist. Vortraining, das in Überstunden an der Kindertagesstätte blutet, kann den gleichen Nutzen für Kinder möglicherweise nicht tragen, weil er mehr Zeit weg von Eltern bedeutet. Nicht alle Programme sind gleichmäßig vorteilhaft und können abhängig von Finanzierung, Lehrer zum Kindverhältnis schwanken und Lehrererfahrung.

Einiger des langfristigen Nutzens der Ausbildung der frühen Kindheit in den Qualitätsvortraining schließen ein: grössere elterliche Miteinbeziehung, wenige Empfehlungen zur Spezialausbildung oder zu den fehlerbehebenden Dienstleistungen, höhere Grade, bessere Sozialfähigkeiten und grössere Fähigkeit zu fokussieren. Außerdem Erscheinen einiger Studien, dass die Kinder, die Vortraining sich sorgen, wahrscheinlicher sind, höhere Ausbildung zu graduieren und auszuüben und gut sozial als Erwachsener integriert werden. Es wird auch gesagt, dass Kinder mit einer Ausbildung der frühen Kindheit weniger wahrscheinlich sind, ungültige Taten festzulegen und neigen, mehr Geld zu erwerben.

Die meisten diesem Nutzen wurden von der Forschung in die Vorsprungschulen zitiert, die in die Achtzigerjahre geleitet wurden. Diese Forschung fand auch, dass Vortraining Kinder mit den Entwicklungs- oder Gebrechen groß fördern können. Kinder von den Mitten- und Klasseenfamilien sind wenig wahrscheinlich, von Vorschulung zu profitieren, obwohl sie höchstwahrscheinlich sind, sich Vortraining zu sorgen. Kinder, die einen anderen Sprachzu hause erheblich Nutzen von der Ausbildung der frühen Kindheit sprechen, da sie vorbereitet, Englisch zu erlernen sind, wenn sie sehr jung sind.

Entscheiden, wenn ein Kind beachtet, Vortraining ist eine einzelne Entscheidung, die einige sollten nicht Gesetze gegeben werden sagen. Die Kinder, die vorbei für eine erfinderische und intelligente Pflegekraft interessiert werden, sind wahrscheinlich, viele der gleichen Merkmale wie die aufzuweisen, die Vortraining sich sorgen. Ihnen werden auch mehr Aufmerksamkeit in den kleinen Familieneinstellungen gegeben. Jedoch, müssen Eltern, die an einer “at home† Ausbildung festlegen, am Sein festlegen kreativ und engagiert, wenn sie ihre Kinder anheben.

Es ist frei, dass Ausbildung der frühen Kindheit irgendeinen großen Nutzen für Kinder haben kann. Dennoch muss die Qualität der Ausbildung festgesetzt werden, um zu sehen, fördert dass was ein bisschen, stellt es wirklich zur Verfügung. Wenn Ausbildung der frühen Kindheit für Kinder weniger wirkungsvoll ist, die die meisten ihrer Zeit in den Kindertagesstätteeinstellungen verbringen, möglicherweise findet das beste Modell Strategien für das Erlauben einem Elternteil, mit seinem oder Kind für mindestens die ersten zwei bis drei Jahre, vor dem Suchen von Ausbildung der frühen Kindheit Haupt zu bleiben. Auch wichtig betrachtet die einzelne Pers5onlichkeit eines Kindes. Einzelne Unterschiede bezüglich der Kinder bedeuten, dass nicht alle Kinder gleiches von der Ausbildung der frühen Kindheit profitieren.