Was ist Speck-Wodka?

Speckwodka ist ein Schmelzverfahren der Wodka- und Speckwürze. Er verwechselt leicht mit dem Marke Bakon Wodka, der der Markenname eines Kartoffelwodkas mit Speckaroma ist. Speckwodka ist ein Teil einer Tendenz des Hinzufügens von Aromen Spiritus, entweder, um sie gerade zu schießen oder sie Mischgetränken hinzuzufügen. Es ist auch Teil Speckmanie, eine Popkulturtendenz, die die Lebensmittelindustrie in der früheren Phase dieses Jahrhunderts gefegt.

So genannte Fleisch fressende Cocktails in der Lage sind, ein Fleisch-craver am Stab zufriedenzustellen. Reports gebildet worden von einem Schinken-undkäse Cocktail und Getränken, die mit foie gras und Lamm gebildet. Es gibt ein Getränk, das ein B.L.T. Cocktail genannt, das freies Tomatewasser enthält, Speckwodka und die Eiswürfel, die vom Kopfsalat gebildet, wässern. Eins der allgemeineren Getränke, die mit Speckwodka gebildet, ist ein Bloody Mary.

Es gibt historische Hinweise auf wohlschmeckend-hineingegossenem Ale außerdem. John Locke schrieb in die 1600s der Fleisch-hineingegossenen Getränke, und Ernest Hemingway bildete das “bull shot† berühmt an seinem Lieblingsstab in Venedig in den vierziger Jahren. Sogar gewesen der Speck Martini, gebildet mit Speckwodka, herum für eine vorbei Dekade.

Bier ist als Marinade für Fleisch häufig benutzt. Jetzt können Speckwodka und anderer Fleisch-hineingegossener Spiritus als Marinaden leicht benutzt werden. Das Fleisch in einer Mischung von Spiritus und von anderen Aromen einfach tränken, oder eine Marke von Spiritus verwenden, der bereits die wohlschmeckenden Aromen hat, die ihr hinzugefügt. Eine andere Kombination mit Nahrung ist der Speckwodka-Austerentireur, in dem der Speckwodka gerade getrunken.

Aroma Wodka hinzufügend, benannt Wodkainfusion. Sie können selbst gemacht oder Handels- gekauft sein. Gewürzte Wodkas können alles von den traditionellen Zitrusfrucht- und Beerenaromen zu den neueren Tendenzen wie Speckaroma enthalten. Zucker hinzugefügt nicht gewürzten Wodkas cker, oder sonst genannt es einen Likör.

Gerade während nach Hause Brauereien durchaus eine Tendenz für das Herstellen von Spiritus werden, kann man mit dem Hinzufügen von Aromen Geist auch experimentieren. Die Herstellung des Speck-gewürzten Wodkas erfordert einfach Speck und Wodka. Den Speck im Wodka vier bis fünf Stunden lang tränken und bei Zimmertemperatur rühren, und die Mischung dann einfrieren, um das Fett zu gleiten. Dieses bekannt, wie fett-waschend.

Die, die mit dem Hinzufügen experimentieren, würzt zu den Getränken benannt Mixologists. Der Ausdruck andeutet ein Niveau von Professionalismus u, wenn er kundengebundene Cocktails herstellt, und ist nicht gerade ein Barmixer, der mit verschiedenen Mischungen experimentiert. Einer dieser Mixologists herstellte den jetzt-berühmten Speck Martini en.