Was ist Steak-und Niere-Torte?

Steak- und Nieretorte ist ein traditioneller britischer Teller, der Steak, Nieren, Gemüse, Kräutern und aus der Soße gebacken wird in einer Kruste besteht. Auch benannte „Kate und Sidney,“ „Schlange- und Kleiner-“ oder „Schlange- und Pygmäe“ Torte in der britischen Jargon-, Steak- und Nieretorte geht hinsichtlich der frühen 1900s zurück. Obgleich einzelne Chefs ihre eigenen persönlichen Noten bei der Herstellung addieren können, bleibt der Teller, das grundlegende Rezept in einem Jahrhundert nach seiner Auffassung sehr ähnlich.

Die traditionelle Füllung in einer Steak- und Nieretorte wird mit gewürfeltem Rindfleischsteak und gewürfelten Nieren eines Rindes, des Lamms oder des Schweins gebildet, die mit einer gegründeten einfachen Soße der Rinderbrühe geworfen werden. Frische Kräuter, wie Thymian oder Petersilie, werden der Suppe zusammen mit Salz und Pfeffer, Zwiebeln und ein verdickenvertreter wie Mehl oder Maisstärke hinzugefügt. Während andere Nahrungsmittel im Laufe der Jahre leicht verfügbar geworden sind, sind Zusätze zum Rezept mit einigen Chefs gebildet worden, die Worcestersoße oder Hafen hinzufügen und zu anderen using Knoblauch oder Pilze für Extraaroma.

Die eine Krusteversion des Tortegebrauches stoßen oder kurzes Krustegebäck luft. Dieses umfaßt gerade die Oberseite der Torte, ohne die Füllung von der Unterseite vollständig einzuschließen. Das Steak mit zwei Krusten und die Nieretorte wird im Allgemeinen mit Heißwasserkrustegebäck gebildet, um zu vermeiden, die Füllung zu haben tränken durch die Unterseite der Kruste.

Heiße Torten sind in der England-so weit Rückseite wie das 15. Jahrhundert gegessen worden, aber es war nicht bis um die späten 1800s, dass Rindfleisch ein typischer Bestandteil wurde. Eine grundlegende Rindfleischtorte bestand heißem Fleisch, Suppe und aus Pilzen unter einer Kruste. Steak- und Nieretorte wird gedacht, von diesen Torten, im Teil, aus ökonomischen Gründen entwickelt zu haben. Nieren waren preiswerter als Rindfleisch und konnten verwendet werden, um etwas von ihm bei eine Füllungsmahlzeit noch zur Verfügung stellen zu ersetzen. Das Addieren der Nieren diente auch, zusätzliches Aroma und eine interessante Beschaffenheit zur traditionellen Rindfleischtorte zu holen.

Steak- und Nierepudding war ein Vorläufer zur Steak- und Nieretorte. Er wurde gebildet, indem man einen Puddingteller mit der Nierenfettkruste zeichnete, die vom harten Rindfleisch- oder Hammelfleischfett gebildet wird, das um von den Nieren des Tieres entfernt wird. Nachdem man den Teller mit Rindfleischsteak und -soße gefüllt hatte, wurden vollständige Nieren häufig enthalten, und die Oberseite wurde mit mehr Nierenfettkruste umfaßt.