Was ist Steingut?

Steingut ist eine Art Lehm, der an der extrem hohen Hitze abgefeuert worden ist, um haltbares, Span-beständiges Material zu produzieren, das zum Widerstehen des Alltagsgebrauches fähig ist. Zahlreiche Arten der Teller, der Becher, der Servierplatten, der Schüsseln und der Platten werden von ihm gebildet, meistens wegen seiner Stärke. Sie wird gelegentlich mit einer farbigen oder freien Glasur und refired dann verziert, obgleich einige Stücke undecorated gelassen werden. Leute verwechseln sie häufig mit Töpferware, die eine ähnliche Art Tonwaren ist. Töpferware wird an einer niedrigeren Temperatur abgefeuert, dadurch bildet man sie nicht, wie haltbar oder gut angepasst für täglichen Gebrauch.

Die ungefähre Temperatur, die für Zündungsteingut verwendet wird, ist 2,185° Fahrenheit (1,196° Celsius). Sie ist gewöhnlich genug stark, im Ofen zu verwenden und kann wie Tonwaren aussehen und glauben. Eine Person, die unsicher ist, ob er Steingut oder Töpferware hat, kann sein festzustellen, welches hat er, indem er die Unterseite des Stückes betrachtet. Töpferware wird im Allgemeinen auf der Unterseite verziert, während sein Rivale normalerweise undecorated gelassen wird. Wenn sie gegeneinander die zwei Stücke wiegt, fühlt sich Töpferware normalerweise heller.

Es gibt viele anderen möglichen Vorteile zur Anwendung des Steinguts, im Vergleich mit Töpferware, in der Küche. Seit der Töpferware, die porös ist, hält es im Allgemeinen nicht Wasserbrunnen und nicht normalerweise gilt als wasserdicht. Steingut wird gewöhnlich gebildet, um wasserdicht zu sein und kann im Garten nützlich außerdem sein. Obgleich Töpferware häufig in der Küche in den frühen 1700s benutzt wurde, wurden die Stücke nach der Einleitung des Steinguts Ende der 1700s meistens dekorativ.

Das Herstellen des Steinguts fängt normalerweise mit dem Geben dem Lehm einer eindeutigen Form, entweder mit dem Gebrauch eines Tonwarenrades oder eigenhändig an. Nachdem die gewünschte Form gebildet worden ist, wird das Stück normalerweise überlassen, um vollständig auszutrocknen. Sobald trocken, können ein freier Raum oder eine farbige Glasur angewandt sein. Da einige Leute das undecorated Steingut bevorzugen, wird dieser Schritt gelegentlich übersprungen. Der letzte Schritt feuert den Lehm in einem Brennofen ab.

Tonwaren werden im Allgemeinen eine der ältesten Kunstformen betrachtet. Zur Hälfte letzte des 18. Jahrhunderts, wurde es angeblich Grossbetrieb, als Plätze wie die Vereinigten Staaten und das Europa wütend mit einander im Import und in der Produktion von Tonwaren konkurrierten. Spanien, Amerika, Holland und England war einige der Hauptproduzenten von Tonwaren, und der durchschnittliche Haushalt hatte normalerweise die Stücke, die in vielen verschiedenen Positionen wegen der Menge des globalen Handels produziert wurden.