Was ist Sucralfate?

Sucralfate ist eine Medikation, die am allgemeinsten für Patienten mit Geschwüren vorgeschrieben wird, um Schutz vor der rauen Umwelt des Magens zu bieten und gibt den Geschwüren eine Wahrscheinlichkeit zu heilen. Es wird in beiden Menschen und in Tieren verwendet und kann manchmal angeboten werden, in den Fällen wo andere Teile des Magen-Darm-Kanals Verletzungen oder Geschwüre haben. Es gehört zu einer Familie der Medikationen, die als Darm protectants bekannt sind, weil sie entworfen sind, um aktive Verletzungen im Darm zu schützen, während sie heilen.

Tabletten und eine Mundaufhebung sind beide vorhanden. Diese Medikation arbeitet, indem sie verursacht einen Puffer zwischen entflammtem Gewebe und Magensäure, Enzyme und andere Mittel, die im Magen und im Darm gefunden werden und sie an den weiteren irritierenden Geschwüren verhindert. Sie bindet auch an die Proteine, die spezifisch auf der Oberfläche der Geschwüre gefunden werden und stellt eine starke, pastenartige Schicht her. Kombiniert mit der Pufferwirkung dieser Medikation, fungiert dieses wie eine defensive Luftblase und lokalisiert das Geschwür, während es eine Wahrscheinlichkeit hat zu heilen.

Eine Dosis von sucralfate kann zwischen sechs und acht Stunden dauern, wenn die Leute Dosen drei bis vier mal einen Tag, abhängig von der Verordnung nehmen, normalerweise vor Mahlzeiten. Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind Verstopfung, Abdominal- Schmerz und Gas. Eine hohe Faserdiät wird normalerweise empfohlen, während auf dieser Medikation, den Durchgang des Schemels zu erleichtern und den Patienten das auch finden kann einige kleine Mahlzeiten ein Tag essend, eher, als ein oder zwei große eine, helfen können, die Nebenwirkungen zu handhaben.

Patienten können acht Wochen benötigen oder länger auf sucralfate Resultate, zu erfahren zu beginnen. Wenn es nicht, durchweg zu nehmen ist, kann das Geschwür Unterstützung resultierend aus Aussetzung zum Mageninhalt sich erweitern, und die Verbesserungen des Patienten auf der Medikation können zurückgehen. Es ist wichtig über, das Nehmen es zu vermeiden aus sucralfate heraus zu laufen und gleich bleibend zu sein. Patienten, die Mühe haben sich zu erinnern, dass die Medikation ein Pilleanzeigen, dienstprogramm für einen Handy oder einen Computer zu verwenden erwägen wünschen kann, einen Alarm empfangend, wenn es Zeit für eine andere Dosis ist.

Wenn ein Patient nicht auf sucralfate reagiert, kann ein Doktor andere Behandlungwahlen erforschen. Diese können, abhängig von der Ursache des Geschwürs schwanken und wie streng es geworden ist. Diagnoseprüfung wie gastroscopy, zum innerhalb des Magens zu schauen kann empfohlen werden, um dem Doktor eine Gelegenheit zu geben, Informationen über die gastro-intestinale Gesundheit des Patienten zu sammeln, und Blut zeichnet kann genommen werden, um auf metabolischen Ausgaben zu überprüfen.

aushalts auch erhalten, der an Gemüse interessiert wird.