Was ist Syllabub?

Syllabub ist ein englischer Nachtisch, der traditionsgemäß von einer Mischung des weißen Weins, der Creme und des Zuckers, zusammen mit irgendeiner Art des säurehaltigen Safts gebildet wird. Syllabub wird normalerweise Kälte gedient, und es kommt in unterschiedliche Übereinstimmungen abhängig von, wie viel Wein benutzt wird, welches ein bisschen Sahne innen und die Methode der Vorbereitung gemischt wird. In einigen Fällen hat Syllabub eine Übereinstimmung, die Leute erfordert, es mit einem Löffel wie Eiscreme zu essen, aber sie kann mehr eines Getränks auch sein. Das Aroma schwankt sehr viel abhängig von dem genauen Rezept und welche Arten der zusätzlichen Gewürze oder der Würzen verwendet werden. Etwas Syllabub ist sehr süß und zuckerhaltig, während andere Rezepte ein milderes Niveau von Süsse haben können.

Die meisten Leute bilden heute den Nachtisch mit gepeitschter Creme, aber in den historischen Zeiten, wurden Chefs Milchkühe direkt in einen Behälter, der bereits einen Teil einer säurehaltigen Substanz hielt, wie Zitrusfruchtsaft. Der Chef würde alle mögliche geronnenen Partikel entfernen und dann in etwas Creme, in Zucker und in Wein mischen. Nach der Kombination alles, peitschten Chefs die Zubereitung, um sie zu verdicken, dann dienten sie sofort. Sie wird im Allgemeinen derzeit gebildet, indem man gekühlte gepeitschte Creme zusammen mit gekühltem Wein- und Zitrusfruchtsaft verwendet. Die Bestandteile werden zusammen auf eine Art gemischt, die der traditionellen Annäherung sehr ähnlich ist, aber einmal wird alles oben gemischt, wird es normalerweise im Kühlraum eine Stunde lang kühlen lassen oder so.

Über Wein und Creme hinaus können die Bestandteile, die für den Nachtisch benutzt werden, schwanken. Zitrone und Orangensaft sind beides sehr allgemeines, und Chefs fügen häufig zusätzliche Gewürze wie Ingwer oder Muskatnuts hinzu. Verschiedene Arten der Nüsse werden häufig auf die Oberseite, einschließlich zerriebene Pistazien und Walnüsse hinzugefügt. Vanillewürze ist ein allgemeiner Bestandteil und stärkerer Spiritus, wie Weinbrand mit dem Wein gemischt werden kann, der häufig irgendeine Art Sherry in den modernen Rezepten ist.

Am Anfang kann Leute didn’t Aufschlag ihr Syllabub, der kalt ist und sogar bevorzugt es haben lauwarm, aber, wie Abkühlungtechnologie entwickelt wurde, wurde gekühlter Syllabub schließlich traditionell. Die Tatsache, dass Syllabub nie ein heißer Teller war, hatte seitlichen Nutzen. Glaswaren waren in diesen Tagen sehr zerbrechlich, und sie würde häufig mit heißen Nahrungsmitteln knacken, die bedeuteten, dass Chefs im Allgemeinen Keramik anstatt benutzen würden. Syllabub konnte in den feinsten Glaswaren ohne irgendeine Furcht vor der Beschädigung der teuren Andenken einerseits gedient werden. Die Tradition der Umhüllung bleibt er im Glas weiterhin.