Was ist Tabellen-Einstellungs-Etikette?

Folgende geltende Tabelleneinstellungsetikette, wenn die Bewirtung eines formalen Abendessens eine abschließende, elegante Note der Mahlzeit hinzufügen kann. Diese Etikette erklärt dem Wirt oder der Hosteß, in der Platten, Gläser und Tischbesteck an jeder Tabelleneinstellung in Position gebracht werden sollten. Abhängig von den Kursen, die und der Art der Mahlzeit gedient werden, gibt es etwas Raum für die Anpassung der Einstellung dem Abendessen.

Wenn kann die Einstellung der Tabelle, beginnend mit den Platten helfen, sie einfacher zu bilden, die Tabelleneinstellungen in dem korrekten Abstand in Position zu bringen. Ungefähr 2 Fuß zwischen Einstellungen sollte Gästen viel des Raumes geben, im Komfort ohne das gedrängte Gefühl zu essen. Für den ersten Kurs sagt Tabelleneinstellungsetikette, dass die Serviette traditionsgemäß auf die Linksextremeseite der Einstellung auf der Außenseite des Tafelsilbers eingestellt wird. Diese Platte kann als Placeholder auch dienen, und andere Platten, welche die verschiedenen Kurse enthalten, können auf die Oberseite eingestellt werden. In diesem Fall kann die Serviette auf die Mittelplatte gesetzt werden.

Tabelleneinstellungsetikette schreibt auch in vor, welchem Auftrags-Tafelsilber gesetzt werden sollte. Die Zahl Geräten hängt von den gedienten Kursen ab. Gabeln sollten auf der linken Seite der Platte und der Messer auf dem Recht sein, wie diese die Hände sind, die Abendessengäste für sie benutzen. Was Gerät für den ersten Kurs benutzt wird, ist auf der Außenseite der Einstellung, wenn die nachfolgenden Kurse einwärts arbeiten. Wenn ein Suppelöffel erforderlich ist, wird er auf die rechte Seite in den korrekten Auftrag gelegt.

Gläser sollten in einer Linie auf der rechten Seite der Einstellung, über den Messern sein. Das Wasserglas sollte auf der linken Seite der Linie der Gläser sein. Ist zunächst das mit dem Wein verwendet zu werden Glas, der mit dem Hauptteil der Mahlzeit gedient wird. Wenn es ein Getränk gibt, das zum Nachtisch, wie einem anderen Wein oder Cocktail gehört, schreibt Tabelleneinstellungsetikette dieses Glas sollte auf dem Rechtsextremismus sein vor. Korrekte Tabelleneinstellungsetikette sagt, dass Schalen für Kaffee oder Tee auf die rechte Seite der Einstellung gesetzt werden sollten, auf der Außenseite der Messer.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Einstellung und über den Gabeln gesetzt werden sollte der Brotplatte, wenn das Buttermesser diagonal über sie gesetzt ist, der schärfere Rand, der zum Restaurant am nähsten ist. Gästen normalerweise werden Nachtische bereits auf der Platte gedient, so dort ist gewöhnlich keine Notwendigkeit an diesen Platten, auf der Tabelle zu sein vorzeitig. Die Geräte, die für Nachtisch benötigt werden, sollten direkt über die Hauptplatte gesetzt werden, wenn ein Löffel zum links und zu einer Gabel gegenüberstellt, die rechts gegenüberstellen.