Was ist Taleggio-Käse?

Taleggiokäse ist ein milder Käse, der von der Lombardei-Region von Italien kommt und ein trügerisch scharfes und tangy Aroma hat. Alias wird Stracchino Di Mailand oder stracchino, dieser Käse von der Kuhmilch gebildet und eine dünne gesalzene Kruste hat. Traditionsgemäß wird Taleggio auf hölzernen Planken in den Höhlen für sechs bis 10 Wochen gealtert. Um das Wachstum der Form zu fördern und Entfärbung des Käses zu verhindern, wird er wöchentlich mit einem Meerwasserschwamm gewaschen.

Traditioneller Taleggiokäse wird mit roher, vollständiger Kuhmilch gebildet. Der Taleggiokäse, der mit nicht pasteurisierter Milch gebildet wird, wird nicht vom Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln genehmigt (FDA) und kann nicht in die Vereinigten Staaten importiert werden. Moderner Taleggiokäse wird mit pasteurisierter Milch in den Fabriken gebildet und gealtert in den Kellern. Dieser Prozess verleiht eine hellere Farbe zur Fertigware. Andere Bestandteile, wie Gewürze, Nüsse und Rosinen, werden manchmal benutzt, um Aroma und Beschaffenheit dem Käse hinzuzufügen. Er hat einen extrem fettreichen Inhalt, der 50 Prozent sich nähert.

Taleggiokäse wird weit betrachtet, eins der ältesten Weichkäse und der Daten der Welt vor zum 10. Jahrhundert A.D. zu sein. Der Käse schmilzt glatt und leicht und gekennzeichnet allgemein als salzig, fruchtig, ausgereiftes, sahniges und sogar stinky. Er hat eine gewaschene Rinde mit einer rot-orangefarbigen Farbe und wird weicher, länger altert er. Sein Aroma und Farbe vertiefen auch sich als er altert. Sobald der Käse geschnitten wird, hört der Alternprozeß auf.

Weine, die gut mit Taleggiokäse zusammenpassen, schließen italienische Nebbiolo Weine, Merlot, Riesling und Sauternee mit ein. Andere passende Wein pairings sind Barolo, Soave, Chianti Riserva oder Barbaresco. Viele Leute genießen es verbreiteten auf dem krustigen italienischen Brot, zusammengepaßt mit Frucht, oder auf Teigwaren geschmolzen. Es kann in den Salaten, im bruschetta, im Polenta und im Risotto auch verwendet werden.

Der Namenstaleggio kommt vom Val Taleggio - ein alpines Tal in der italienischen Region von Lombardei. Val Taleggio wird zwischen den Provinzen von Bergamo und Lecco geteilt. Er ist für seine Kuhmilch Käse, wie Taleggiokäse weithin bekannt.

Es gibt Schwankungen der Vorbereitung des Taleggiokäses. Wenn die Rinde mit Form bedeckt wird, können Flecken des grünen oder Grauschimmels auf sie gesehen werden. Diese Flecken der Form werden allgemein Blüte genannt. Anstelle von der aufmunternden Form, zum auf der Rinde zu wachsen, indem man sie mit einem Meerwasserschwamm wäscht, kann der Käse im Wachs beschichtet werden. Die allgemeinsten Formen für diesen Käse sind Vierecke und Quadrate.