Was ist Texas-Toast?

Eine allgemeine Veränderung auf geschnittenem Standardbrot, Texas-Toast ist eine Art Brot, das in den Speichern wie üblich verpackt und verkauft wird. Sie wird ungefähr zweimal zur Breite einer normalen Scheibe des verpackten Brotes für ein Sandwich vor-geschnitten. Anders als regelmäßiges Brot zwar, ist Texas-Toast nicht für regelmäßige Feinkostgeschäftsandwiche, aber in anderem Gebrauch häufig benutzt. Diese Art des starken Brotes wird höchst bemerkenswert und häufig für Teller wie französischen Toast benutzt.

Texas-Toast, trotz seines Namens, ist nicht bereits geröstete Verpackung und kann in den Speichern, ganz wie regelmäßiges Brot frisches gekauft werden. Er wird auf eine ähnliche Art zum regelmäßigen Brot geformt, aber wegen seiner Stärke ist er in bestimmten Arten der Teller allgemeiner, in denen er praktischer als eine dünnere Scheibe ist. Diese Teller schließen die mit ein, die mit Substanzen wie Sirupen, Soßen und Fondue schwer sind.

Das Einzelteil wird gedacht, 1941 in Beaumont Texas am Schwein-Standplatzereignis gestammt zu haben, obwohl es wahrscheinlich in etwas Veränderung für viel länger benutzt worden ist. Heute wird Texas-Toast allgemein durch Brotfirmen wie Wunder, Mrs Bairds, Safeway/Luzerne und Franz-Bäckerei verkauft. Das Einzelteil ist in den Küchen, in den Nahrungsmittelabteilungen und in den Kaffee um die Welt allgemein und hat viel Gebrauch im feinen und beiläufigen Speisen gefunden.

Texas toast’s größter Beitrag zu den kulinarischen Künsten ist durch französischen Toast gewesen, in dem er ist wirkungsvoll ist, wenn er den Sirup aufsaugt, der auf das Brot sopped ist. Er ist auch mit Fondue, Huhn oder das Schweinefleisch, das mit Soßen oder Soße und einige südliche Teller eingeschoben wird populär. Er wird traditionsgemäß als gerösteter seitlicher Teller mit den verschiedenen Mittagessen- und Abendesseneinzelteilen gedient und so weit erstreckt sich wie Wels, Huhn-gebratenes Steak und Grilleinzelteile.

Ein anderer populärer Gebrauch von Texas-Toast, mit Sandwichen oder an sich, ist, beide Seiten des Brotes mit Butter zu bestreichen und sie in einer Wanne zu braten, bis er golden oder hellbraun ist. Er dann wird häufig mit gezogenem Schweinefleisch gedient, gewürzt mit Knoblauch, überstiegen auf einem Club Sandwich oder verwendet mit großen Feinkostgeschäftsandwichen und -käsen.

Texas-Toast ist auch der Name einer Veränderung des Knoblauchbrotes gebildet mit dieser Art des Brotes durch verschiedene Marken und Gaststätten, sowie in Häusern um die Welt. Eine andere populäre Weise, das Brot zuzubereiten hat einen Koch, den Texas-Toast in eine Bratpfanne nach Speck oder Steak zu legen, um das Fett aufzusaugen und Aroma einzulassen. Was Weise sie vorbereitet wird, ist Texas-Toast eine Veränderung, die auf einige Arten genossen werden kann und ein bisschen holt mehr Beschaffenheit zu einer Mahlzeit als regelmäßiges geschnittenes Brot.

hp $category="food-cooking"; ?>