Was ist Tiger-Brot?

Tigerbrot, das alias holländisches Knirschen oder tijgerbrood ist, ist eine Art holländisches Brot. Sein Name kommt vom speziellen Aussehen der Oberseite des Laibs, das erzielt wird, indem man das Laib mit einer Reismehl- oder -sesampaste vor Backen bürstet. Diese Pasten enthalten nicht Gluten, damit backt das Tigerbrot und erweitert, ist die Paste nicht imstande, mit ihr auszudehnen und knackt. Die Oberseite des Laibs scheint, Tigermarkierungen von diesem Knacken zu haben.

Obgleich das Ursprungsland des Tigerbrotes bekannt, bekannt wenig über, als es zuerst in den Märkten und in den Bäckereien erschien. Einige Leute glauben, dass es in die Siebzigerjahre entstand, aber andere denken, dass es zurzeit datiert, als die Niederlande und das Südostasien mit einander handelten. Das Brot wird im Allgemeinen in starken Bereichen außerhalb der Niederlande gefunden.

Ein eindeutiges Aroma, das unter Anwendung von Sesamöl- und -reismehl verursacht wird, bildet dieses Brot sehr populär unter einigen Leuten. Das Sesamöl gibt dem Tiger Brot ein nussartiges Aroma, und die crunchy Spitze stellt einen netten strukturellen Kontrast zum Weiche nach innen zur Verfügung. Tigerbrot wird im Allgemeinen als weißes Brot gebildet, weil viele Leute glauben, dass die starken Aromen des Sesamöl- und -reismehls gut nicht mit stark-gewürzten Broten funktionieren würden.

Genaue Rezepte für Tigerbrot sind häufig schwierig zu finden. Viele Male, wird das Brot durch Handelsbäckereien gebacken, also neigen alle vorhandenen Rezepte, in den großen, Handelsbackenmaßen zu sein. Der Schnipsel hinunter das Rezept zu einer handlichen Haushaltsgröße kann das Endprodukt nachteilig beeinflussen. Einige Leute haben versucht, ein traditionelles weißes Laib, Sesamöl anstatt des Pflanzenöls ersetzt und die Oberseite mit der Reismehl- oder -sesampaste beschichtet zu backen.

Während die Popularität des Tigerbrotes gewachsen ist, haben viele Bäckereien anderen, Tiger zu lassen begonnen, Produkte, wie Tigerendstücke und Tigertatzen zu panieren. Diese Brote sind verschiedene Größen und Formen von der Vorlage. Trotz dieser Unterschiede enthalten die Brote noch die Tigermarkierung, die durch die Paste verursacht wird, die auf die Oberseite gebacken wird.

Einige Leute glauben, dass die Markierungen vom Gebrauch der Reismehlpaste entstehen. Andere glauben, dass sie von der Anwendung einer Sesampaste kommt. Die zwei Pasten arbeiten harmonisch mit dem Aroma des Brotes, aber jede hat sein eigenes eindeutiges Aroma. Reismehlpaste wird gebildet, indem man Reismehl und -wasser mischt. Sesampaste wird gebildet, indem man Sesamsamen röstet und die Samen reibt und Bestandteile wie Öl und Zucker hinzufügt und dann sie alle in eine Paste kombiniert.

embranen zu halten, um eine unbequeme brennende Empfindung zu vermeiden.