Was ist Trüffel-Kremeis?

Trüffelkremeis ist eine Form des wohlschmeckenden Kremeises, das mit Trüffeln gebildet wird, die essbaren Samenkörper der pilzartigen Klasse Knolle. Dieser Teller hat seine Ursprung in der französischen Küche und neigt, Reiche und sehr würziges extrem zu sein. Wenn Trüffeln reif sind, ist Trüffelkremeis häufig auf dem Menü an den französischen Gaststätten; Köche können ihre Selbst, zu Hause zu bilden auch versuchen. Französische Delikatessen und Spezialgebietsgeschäfte können Trüffelkremeis auch bei Gelegenheit auf Lager, obgleich die Qualität des Tellers sich unterscheiden kann.

Gewöhnlich wird Trüffelkremeis gebildet, indem man Trüffeln und foie gras mischt, um eine reiche, sahnige Verbreitung zu verursachen, die fast wie patê ist. Andere Bestandteile mögen Sahne-, schwarzen Pfeffer, und manchmal kann Kognak, abhängig von dem Geschmack des Kochs außerdem hinzugefügt werden. Der Fokus des Tellers ist definitiv die Trüffeln, so ideal wenige Bestandteile werden verwendet, um den Sternbestandteil glänzen zu lassen. Das resultierende Kremeis kann in einem Kremeisring oder in einer ähnlichen Form geformt werden, damit es auf eine Platte ausgefallen werden kann, oder es kann direkt von einer Schüssel gedient werden.

Einige Köche glauben, dass Trüffeln eine der erstaunlichsten Nahrungsmittel in der Welt sind. Diese knobbly Samenkörper können nicht wie viel aussehen, aber, wenn er und Schnitt, sie gesäubert wird, ein unglaubliches Aroma freigeben, das abhängig von der genauen Sorte schwankt. Trüffeln haben auch ein reiches, erdiges, lehmiges Aroma, das sehr gut mit sahnigen foie gras zusammenpaßt. Trüffeln sind in Frankreich jahrhundertelang taxiert gewesen; sie können über Platten der Nahrung für ein subtiles Aroma rasiert werden, oder in Teller hinzugefügt werden, die vom Anfüllen bis zu Teigwaren reichen.

Trüffeln sind für Sein ziemlich hart zu finden unbeliebt. Trüffeljäger benutzen besonders ausgebildete Hunde oder Schweine, um Trüffeln heraus zu schnüffeln und freizulegen, und sie neigen, ihre erntenden Punkte nah zu schützen. Es gibt zwei Spitzenzeiten für Trüffeln: Winter und Sommer. Diese Pilze können ziemlich teuer sein, besonders Wintertrüffeln, die ein empfindliches Aroma und ein Aroma haben, das in hohem Grade taxiert ist. Wenn Sie geschehen, in einem Bereich, in dem zu sein frisch Trüffeln, sind vorhanden, nach festen Trüffeln mit einem starken Geruch suchen, oder einen Eingeborenen bitten, Ihnen zu helfen, die besten Pilze auszuwählen.

Wenn Sie Ihr eigenes Trüffelkremeis bilden möchten, sich daran erinnern, dass eine kleine Menge der Trüffel ein langer Weg geht, weil diese Pilze ziemlich stark sind. Als allgemeine Regel möchten Sie um eine halbe Unze (14 Gramm) der Trüffel für jedes lbs (ungefähr halbes Kilogramm) foie gras verwenden. Die foie gras püreesieren, bevor Sie in den fein gehackten Trüffeln sich falten; wenn Sie ein sahnigeres Trüffelkremeis wünschen, in etwas Creme außerdem falten, und eine Klemme oder zwei von gebrochenem schwarzem Pfeffer addieren, um das Aroma zu erhöhen.