Was ist Vichy Wasser?

Vichy Wasser ist eine Art Quellenwasser, das traditionsgemäß von der berühmten Badekurortstadt von Vichy, Frankreich kommt. Da der Markenname gut erkannt wird und mit positiven Nutzen für die Gesundheit verbunden ist, Festlichkeit einiger Firmen ihr Mineralwasser, zum des Vichy Wassers zu ähneln, damit es den Vichy Aufkleber tragen kann. Zusätzlich zum Sein ein populäres Getränk, Vichy Wasser wird auch in einige Rezepte gefordert, und in der Badekurortstadt von Vichy selbst, können Leute im berühmten Wasser baden. Der Name wurde auch für das Vichy, das Frühlinge Zuflucht nehmen, ein berühmter Badekurort in Nordkalifornien ausgeborgt.

Vichy ist in Mittelfrankreich, auf den Bänken des Flusses Allier. Seit mindestens 50 BCE haben Leute im Wasser von Vichy gebadet und ihre gesundheitlichen Auswirkungen angekündigt. Die Römer errichteten formale Bäder bei Vichy, die jahrhundertelang genossen wurden, bevor man in den 1700s umgebaut wurde. Die Frühlinge, die Vichy einziehen, tragen eine hohe Menge aufgelöste Mineralien und sie herstellen ein unterscheidendes natürlich schäumendes sprudelndes Wasser.

Viele Leute tranken Vichy Wasser historisch für Magenbeanstandungen, da funkelndes Wasser helfen kann, rastlose Mägen zu vereinbaren. Die aufgelösten Mineralien im Wasser können mit einer Zusammenstellung von Gesundheitsproblemen einschließlich Ausgaben mit der intestinalen Fläche auch unterstützen. Die Tradition des Badens im Wasser stammt die Idee ab, dass das Baden im warmen, mineralisierten Wasser für die Haut und den Körper im Allgemeinen gut ist. Die Tradition des Reisens zu den Frühlingen für Entspannung und Gesundheit bekannt als €œtaking das cure.†

Produzenten in Vichy füllen ab und verkaufen das Wasser um die Welt, zusammen mit anderen Produkten, die bedeutet werden, um die Badekurortmarke auszun5utzen. Die Stadt ist auch für seine Badekurorte und Gesundheitswesen berühmt, und die populäre Vichy Dusche wird auch für Vichy genannt. Zutreffendes Vichy Quellenwasser kann ziemlich teuer erhalten, da es ein taxiertes Einzelteil ist; viele Leute vereinbaren für wenige Marken des Wassers, die behandelt werden, damit sie die Eigenschaften des Vichy Wassers nachahmen.

Alkalische Salze wie Natriumbikarbonat sind ein Primärbestandteil im Vichy Wasser, zusammen mit Kalzium und Magnesiumkarbonaten. Besucher zu Vichy können, dass das Wasser manchmal etwas wohlriechend ist, mit Substanzen wie dem Schwefel merken, der natürlich oben mit Wasser sprudelt. Das Wasser hat auch einen eindeutigen Geschmack, wegen der aufgelösten Mineralien. Verbraucher können die Tabletten oder Rauten auch kaufen, die vom Vichy Wasser gebildet werden, die die geglaubten Nutzen für die Gesundheit des Wassers in einem bequemen Paket einkapseln sollen.

tertag.