Was ist Weizen-Mikrobe?

Weg hinter jedem möglichem Biokostspeicher und -c$ihnen kein Zweifel sieht Reklameanzeigen für Weizenmikrobe. Weizenmikrobe ist eins der vorhandenen ernährungsmäßigprodukte. Tatsächlich enthält Weizenmikrobe 23 Nährstoffe und hat mehr Nährstoffe pro Unze als jedes mögliches andere Gemüse oder Korn.

Weizenmikrobe ist ein Teil des Weizenkerns. Die Mikrobe ist nur ein sehr kleines Teil des Kerns, ungefähr 2 Â ½ Prozent in der Gesamtmenge. Die Wortmikrobe hat nichts, mit Bakterium zu tun; sie bezieht einfach sich auf Keimung. Die Mikrobe ist das reproduktive Teil, das das Weizengras keimt und bildet.

Weizenmikrobe ist im Protein sehr hoch. Sie enthält herum 28 Prozent Protein und hat mehr Protein, als in den meisten Fleischprodukten gefunden werden kann. Der menschliche Körper benötigt Protein, um Gewebeschaden zu reparieren und Mineralien und Nährstoffen zu helfen, unsere Zellen zu erreichen.

Die Menge der Nährstoffe, die innerhalb der Weizenmikrobe enthalten werden, scheint endlos. Sie enthält mehr Kalium und Eisen als jede mögliche andere Nahrungsmittelquelle. Auch in den großen Quantitäten gefunden Riboflavin, Kalzium, Zinkmagnesium und Vitamine A, B1 und B3. Vitamine B1 und 3 sind sehr wichtig, Energieniveaus beizubehalten und gesunde Muskeln, Organe, Haar und Haut beizubehalten.

Ein anderes wichtiges Vitamin, das in der Weizenmikrobe gefunden wird, ist Vitamin E. Vitamin E ist ein sehr wichtiges Antioxydant. Es ist nützlich, wenn man den Alternprozeß des Körpers und, Herzkrankheit auch zu verhindern verhindert. Vitamin E auch hilft, Blutgerinsel zu verhindern und ist erforderlich, das body’s Immunsystem zu verstärken.

Weizenmikrobe ist gefunden worden, um sehr vorteilhaft zu sein, um den Körper in Spitzeoberseitenzustand zu halten. Sie wird von den Athleten in ihrer Diät verwendet, um kardiovaskuläre Funktion zu verbessern und Ausdauerniveaus zu verbessern. Körpererbauer fügen auch Weizenmikrobe ihren Diäten hinzu, um oben sperrig zu sein und die Ernährungsniveaus beizubehalten, die sie durchführen müssen.

Sie können Weizenmikrobe von allen Speichern der guten Gesundheit kaufen und viele Supermärkte tragen sie außerdem. Sie kann entweder in gerösteter oder neuer Form gekauft werden. Es gibt auch viele Nahrungsmittel, die bereits Weizenmikrobe enthalten. Einige Getreide werden mit ihm, sowie Brot und Mehl gebildet.

Wenn Sie Ihr eigenes Brot oder Kuchen bilden, Sie kann Weizenmikrobe beim Backen leicht addieren indem Sie es anstelle von einer kleinen Menge Mehl verwenden. Sie finden, dass es einen Bonbon hat, fast nussartiges Aroma, das nicht auch überwältigt. Es kann Fleischtellern, -eiern, -gemüse und sogar auch hinzugefügt werden -joghurt.

Respekt ungesund zu essen.

Weizenkleie kann nicht wie regelmäßiges Weizenmehl gespeichert werden. Sie neigt, ranzig zu erhalten und wird gut im Kühlraum gespeichert, besonders wenn man plant, ihn für lang zu speichern. Wechselnd kann sie in einem vakuumversiegelten Kanister bei einer gemäßigten Temperatur gespeichert werden. Wenn Sie merken, dass die Weizenkleie bitter schmeckt, ist sie vermutlich ranzig und sollte weggeworfen werden.