Was ist Zitrone-Eifer?

Zitrone-Eifer ist die reiche äußere Haut des Öls einer Zitrone. Die löschbaren Öle im Eifer bilden ihn extrem würzig, der ist, warum einige Rezepte die Einführung des Zitrone-Eifers zusätzlich zum Zitronensaft- oder Zitronewesentlichen fordern. Der Prozess des Entfernens des Zitrone-Eifers bekannt, wie das €œzesting, das † und viele Küche-Versorgungsmaterial-Speicher Werkzeuge verkaufen, die spezifisch entworfen, um Zitrone-Eifer zu entfernen. Andere Zitrusfrüchte können für eine Infusion des intensiven Aromas in einer großen Auswahl der Teller außerdem zested.

Die Schale einer Zitrusfrucht enthält zwei Spitzenschichten; der Eifer und die Stärke. Der Eifer ist glänzend gemasert, hell gefärbt, und; es ist die Außenseite der Frucht, die Verbraucher direkt sehen können. Die Stärke ist ein Weiß, faserartige Membrane direkt unterhalb des Eifers, der hilft, die Frucht nach innen zu schützen. Während die Stärke einer Zitrusfrucht häufig essbar ist, ist sie nicht sehr aufregend, also, wenn eine Frucht zested, getrennt der Eifer leicht von der Stärke, um das Aroma zu lokalisieren.

Es gibt einige Weisen zum Eifer ein Zitrone. Einige zesters arbeiten wie die Raspeln und zart zerreißen den Eifer, damit kleine Flocken entfernt. Andere nehmen den Eifer weg in den langen Streifen; Streifen des Eifers bilden große Dekorationen für Nachtische, und sie können kandiert, gebraten, oder verschoben in den Vanillepuddingen durch abenteuerliche Köche auch sein. Geschickte Köche können Zitrone-Eifer mit einem Schnipselmesser- oder -gemüseschäler entfernen, obgleich dieser eine helle Hand erfordert, den Eifer ohne die Stärke zu nehmen.

In gebackenen Waren kann Zitrone-Eifer verwendet werden, um ein lemony Aroma dem fertigen Nahrungsmittel hinzuzufügen. Die natürlichen Öle im Eifer auslaugen langsam heraus durch den kochenden Prozess und hineingießen die Nahrung mit Aroma s. Einzelne Stücke Zitrone-Eifer knacken auch geöffnetes in den Zähnen der Verbraucher und produzieren einen plötzlichen Stoß des Zitronearomas. Zitrone-Eifer kann als Nahrungsmittelgewürz auch verwendet werden, oder es kann verschiedenen Mischgetränken und Getränken hinzugefügt werden.

Die meisten Rezepte fordern neuen Zitrone-Eifer, obgleich kandierter Zitrone-Eifer in einigen Rezepten annehmbar ist. Kandierter Zitrone-Eifer umfaßt gewöhnlich die Stärke außerdem; der Kandierungprozeß erweicht die Stärke und bildet sie würziger, also ist diese Einbeziehung normalerweise nicht unzulässig. Zitrone-Eifer auch gemischt manchmal mit Gewürzen wie Zitronepfeffer, in diesem Fall er getrocknet werden kann, nachdem die Öle durch die Zerquetschung freigegeben worden. Wenn Sie eine besonders gute Reihe der Zitronen haben, können Sie Eifer sie und den Eifer für zukünftigen Gebrauch einzufrieren.