Was ist Zwiebelen-Puder?

Zwiebelenpuder ist ein Gewürz, das von getrockneten Zwiebeln gebildet. Das Gewürz behält etwas von der Schärfe und dem Aroma der frischen Zwiebeln. Einige Köche mögen Zwiebelenpuder benutzen, weil zu behandeln ist einfacher als frische Zwiebeln und kein Hacken oder besondere Behandlung erfordert, und einige Rezepte fordern sie. Die meisten Märkte tragen Zwiebelenpuder, gewöhnlich mit den anderen getrockneten Gewürzen, und abhängig von, wo Sie leben, können Sie in der Lage sein, einige Vielzahl des Zwiebelenpuders zu finden, um von zu wählen.

Birnenzwiebeln benutzt für Zwiebelenpuder, weil die Birne viel des Aromas und des unterscheidenden Aromas der Zwiebel konzentriert. Gewöhnlich die Zwiebeln getrocknet und rieben dann, obgleich einige Firmen die Zwiebeln in eine Paste reiben und die Paste entwässern und behaupten, dass diese das Aroma erhöht. In jedem Fall ist das Endergebnis ein feines weißliches Puder mit einem intensiven Zwiebelengeruch.

Viele Speicher verkaufen ein paar Vielzahl des Zwiebelenpuders, um von zu wählen. Puder der weißen, gelben und roten Zwiebel können alle gefunden werden und die unterscheidenden Aromen dieser Zwiebelenvielzahl vorspannen. Sie können auch in der Lage sein, geröstetes Zwiebelenpuder voll zu finden, das ein nussartigeres hat, etwas süsses Aroma. Zusätzlich zum Zwiebelenpuder ist es auch möglich, Zwiebelenflocken, die benutzt werden können, wenn Köche eine wenig Beschaffenheit einem Teller hinzufügen möchten, zusammen mit Aroma zu finden.

Beim Kochen kann ein einzelner Teelöffel Zwiebelenpuder eine gesamte mittelgrosse Zwiebel ersetzen, obgleich Köche etwas Verlust des Aromas erfahren. Z.B. in den Rezepten, die Zwiebeln die caramelized fordern, ändert das Ersetzen der Zwiebeln durch Zwiebelenpuder das Aroma des Endprodukts, wie der Karamelisierungprozeß die natürliche Süsse der Zwiebeln herausbringt. In anderen Fällen ist der Ersatz weniger wahrnehmbar. Zwiebelenpuder kann auch benutzt werden, um Eifer Bädern hinzuzufügen, Toastbrot, croÓ Tonnen, und so weiter.

Wie andere Gewürze müssen pulverisierte Zwiebeln in einem luftdichten Behälter gespeichert werden in einem kühlen, trockenen, dunklen Platz. Ideal sollte Zwiebelenpuder nicht Feuchtigkeit ausgesetzt werden; anstatt, einen Behälter über einem kochenden Topf zu rütteln z.B. sollten Sie eine gewünschte Menge mit einem Löffel heraus messen. Wenn wohl behandelt und gut gespeichert, kann Zwiebelenpuder für bis zu ein Jahr halten, obgleich es Kraft verlieren kann.

rgendwelche anderen pairings, die der Koch beschließt zu engagieren.