Was ist das Messer eines Chefs?

Das Messer eines Chefs ist ein Allzweck-, gewöhnlich langes Messer, das von den Berufschefs und von vielen Köchen zu Hause benutzt. It’s eins der Messer, das bis Küchearbeit und vermutlich eine der besseren Investitionen Sie wesentlich ist, kann bilden, wenn er Ihre Küche auf Lager. In den Berufsküchen ist das Messer des Chefs unentbehrlich und vermutlich eins der sehr häufig benutzten Messer.

Das durchschnittlichen Messer des Chefs ist ungefähr 8-10 Zoll (20.32-25.4 cm), und seine Form und Eigenschaften erklären seine Verwendungsfähigkeit in der Küche. Wenn Sie das Messer auf seiner Seite überprüfen, ist you’ll Anmerkung das breiteste Teil von ihr nahe dem Handgriff, der die Blattferse genannt. Wenn das you’re, das Bestandteile schneidet, die starkes you’ll sind, die meiste Hebelkraft erhalten, wenn Sie den Messerferseteil benutzen.

Der Rand des Messers kurvt aufwärts und kommt zu einem fast feinen Punkt an der Spitze des Blattes, und jedes Teil des Messers kann für verschiedene Zwecke benutzt werden. Die Mitte des Messers des Chefs genannt das innovative und die it’s vermutlich, die häufig, für allgemeinen Ausschnitt und Vorbereitung einer Vielzahl der Nahrungsmittel benutzt. Die Messerspitze kann verwendet werden, um kleine weiche Nahrungsmittel, wie Pilze oder grüne Zwiebeln zu schneiden.

Am Handgriff hat das Blatt des Messers normalerweise, was ein Kissen genannt. Dieses ist ein kleiner unsharpened Bereich, der vom Handgriff auf die Unterseite des Blattes verlängern sollte. Es schützt die Hand vor zum Blatt zu nah kommen, während Sie kräftig hackend oder würfelnd sind.

Die meisten Berufschefs betroffen über, was den Zapfen genannt. Einige Puristen beharren, dass das beste Messer eins ist, wo das Metall des Messers in den Handgriff verlängert. Einige sagen das knife’s Blatt, einschließlich den Zapfen, sollten ein festes Stück Metall sein, damit das Messer sehr haltbar ist. Der Handgriff ist ist auch eine wichtige Betrachtung. Einige Handgriffe haben Nuten auf der Unterseite, zum der Position der Finger auf dem Messer zu stützen, während andere chef’s Messer einen geraden Handgriff haben.

Des besser das Messer Chefs, wahrscheinlicher das you’re, das geht, für es viel zu zahlen. Etwas Furcht existiert, dass ein wirklich scharfes Messer mehr Gefahr in der Küche als nicht ist. Wirklich das you’re wahrscheinlicher, zum mit einem Messer zu schneiden, das nicht passend scharf ist und wenn Sie mit einem stumpfen Messer schneiden, zerreißt es die Haut und verursacht einen schmerzlicheren Schnitt. Wenn Sie mit dem Messer eines scharfen Chefs schneiden, ist der Schnitt exakter, obwohl er noch verletzen kann, und er neigt, schneller zu heilen.

Es gibt einige Firmen, die für die Herstellung einiges der besten chef’s Messer weithin bekannt sind. Diese mit.einschließen Henckels®, Global®, Sabatier® und Wusthof Trident®. You’ll ausgeben wahrscheinlich mindestens 100 US-Dollars (USD) für ein Qualitätschef’s Messer s-, aber die Unkosten können es wert sein. Das Messer eines guten Chefs kann jahrelang dauern, obwohl es den Fachmann erfordert, der gelegentlich schärft.