Was ist der Unterschied zwischen Backen-Soda und Backpulver?

Backensoda und Backpulver haben etwas Ähnlichkeiten, aber Unterschiede können ein veranlassen, einen Kuchen steigen zu lassen, während der andere den Kuchen fallen lässt Ebene von Erwartungen. enthalten Backensoda und Backpulver Natriumbikarbonat. Backpulver enthält jedoch Natriumbikarbonat und Weinstein. Dies heißt Unterschiede bezüglich des Geschmacks und der Resultate.

Natriumbikarbonat neigt, Kohlendioxyd (CO2) zu produzieren, wenn es mit einer säurehaltigen Substanz gemischt wird. Dieses erklärt, die den Teig oder geschlagenen Eierteig sprudeln, wenn Natriumbikarbonat im Backensoda Bestandteilen wie Zucker, Milch oder Verkürzung hinzugefügt wird. Jedoch neigt Backensoda alleine, bei den höheren Temperaturen instabil zu werden. So zum Beispiel, konnte man Backensoda in den Rezepten für Pfannkuchen oder Plätzchen sehen, weil diese Nahrungsmittel don’t lange Backenzeiten erfordern.

Rezepte, dass im Allgemeinen don’t Nehmen-Backensoda, aber anstatt Backpulver erfordert, haben im Allgemeinen längere Backenzeiten. Dieses ist, weil der Weinstein im Backpulver als ein zweites säuerndes Vertreter auftritt, und übernimmt, wenn das Backensoda oder das Natriumbikarbonat, unaktiviert durch lange Aussetzung zur Hitze gemacht wird.

So sieht ein häufig das Backpulver, das in den Rezepten wie Muffins, Kuchen und Nichthefe Broten erfordert wird. Es ist auch in den Rezepten wie Biskuite populär, die an einer hohen Hitze kochen müssen.

Es ist möglich, Backpulver für Backensoda zu ersetzen, obwohl man eine größere Menge Puder addieren müssen kann, um die gleichen Resultate zu erhalten. Jedoch ist die Rückseite nicht zutreffend. Das Ersetzen des Backensodas für Backpulver arbeitet nicht in den Rezepten, die hohes erhitzt oder lange kochende Zeiten erfordern. Außerdem hat Backensoda einen ein wenig bitteren Geschmack, der hart sein kann zu maskieren.

Wenn man in einer Bindung ist und der Speicher geschlossen ist, ist das Backensoda, das mit Weinstein gemischt wird, im Wesentlichen “do es yourself† Backpulver. Zwei Teile Weinstein zu einem Teil Backensoda mischen, um Backpulver zu bilden. Dieses dull auch den Geschmack des Backensodas, damit es won’t einen bitteren Geschmack abgibt.