Was ist der Unterschied zwischen einem Hotdog, einem Weiner, einem Frank und einer Wurst?

Der Hotdog, gegolten fundamentale amerikanische Nahrung verdankt seinen Ursprung zwei Plätzen außerhalb der US. Frankfurt-, Deutschland-und Wien-, Österreich Lagenanspruch zur Erfindung dieser Würste. So Freivermerke oder Frankfurter sind bloß Synonyme für Hotdog. Das Wiener Würstchen (häufig buchstabiert als weiner auf englisch) kommt vom NamensWien, der österreichische Name für den Anruf Wien der englischen Sprecher der Stadt. Im Wesentlichen gibt es keinen Unterschied zwischen Hotdogs, weiners oder Freivermerken, obgleich einige sagen, dass weiners als Freivermerke etwas kürzer sein können.

Alle Hotdogs sind Würste, eine Mischung des Fleisches und der Gewürze, die normalerweise in Gehäuse angefüllt werden (oder Veggies und Sojabohnenölprodukte für einen Veggiehund angefüllt in ein Veggiegehäuse). Dennoch ist nicht jede Wurst ein Hotdog. Es gibt viel der Würste, die Freivermerke und weiners zurückdatieren, und sie können Mischungen des Fleisches, des Fettes, des Tierbluts und der Gewürze im Gehäuse enthalten, aber don’t haben den gleichen Geschmack wie die modernen weiners oder die Freivermerke. Im Allgemeinen sind Hotdogs, es sei denn rein, eine Kombination des fein gemahlenen Schweinefleisch und des Rindfleisches, die mit Salz und Gewürzen kombiniert wird. Dieses unterscheidet sich weit vom kleinen Frühstück, würziger Italiener, Huhn und Apfel oder Blutwurstwürste.

Würste sind bezogene so weite Rückseite wie die Homer’s Odyssee, die an ungefähr 850 BCE datiert wird. Der früheste mögliche Hinweis auf einem Hotdog tritt Ende des 17. Jahrhunderts auf, wenn ein Wursthersteller, der Johann Georghehner genannt wird, eine Wurst, die er „kleine Dachshunds,“ benannte oder „kleine Hunde zuerst erfunden haben kann,“, nachdem die Hunde viele sich heute als weiner Hunde beziehen. Georghehner, zwar ursprünglich von Kammgarn-stoff, Deutschland, wird gesagt, seine neuen Würste nach Frankfurt geholt zu haben, aber es gibt viel Debatte auf diesem Thema, und die Angelegenheit von, wem wirklich diese Art der Wurst erfand, ist noch ungelöst.

Es gibt etwas Veränderungen auf Hotdogs zwar. Zum Beispiel beschriftet hebräisches National® ihr Produkt als alle Rindfleischfreivermerke, und ist populär, weil sie rein sind. Sie enthalten kein Schweinefleisch und benutzen nur reine Rindfleischstücke. Um weitere Verwirrung Angelegenheiten hinzuzufügen, sind Cocktail weiners die sehr kurzen Würste, bedeutet in einem Bissen oder in zwei gegessen zu werden. Sie wirklich don’t unterscheiden sich viel von einem Standardhotdog ausgenommen an Größe. Wiener Würstchen gelten auch als Hotdogs einer Art, obwohl sie gewöhnlich etwas größer als Cocktail weiners und noch kleiner als Freivermerke sind.

Merken, dass die meisten Freivermerke und die weiners vorgekocht werden, aber Sie brauchen noch Re-kochen sie. Viele Würste können Verkaufsrohes, aber dieses isn’t normalerweise sein der Fall mit Hotdogs. Trotz gekocht werden muss ein Hotdog noch wieder erwärmt werden. Paketrichtungen für sichere Heizung folgen.