Was ist der Unterschied zwischen einem Milchshaken und einem Malz?

Milchshaken und Malz ist beide populären Sodabrunnengetränke, und der einzige unterscheidene Unterschied ist, dass das Malz, auch genannt malteds, Puder der gemalzten Milch zusätzlich zu den typischen Milchshakebestandteilen miteinschließt. Infolgedessen hat ein Malz ein unterscheidendes etwas saures Aroma, das einige Verbraucher genießen. Das ursprüngliche gemalzte scheint, in den frühen zwanziger Jahren, von einem Sodabrunnenangestellten entwickelt worden zu sein, der dachte, dass es einen faszinierenden Zusatz zu den Erschütterungen bilden konnte. Beide Getränkedose leicht wird zu Hause mit der Unterstützung einer Mischmaschine- oder Milchshakemaschine hergestellt.

Ein klassisches Milchshake schließt die Milch und Eiscreme mit ein, gemischt zu einer dichten, sahnigen Übereinstimmung. In vielen Fällen wird ein Milchshake mit Sirup gewürzt, und frische oder gefrorene Frucht kann außerdem addiert werden. Gewöhnlich wird ein Milchshake auch mit gepeitschter Creme zurechtgemacht, und eine Kirsche kann außerdem addiert werden. Es gibt zahlreiche verschiedene Milchshakeformulierungen, obgleich Vanille, Schokolade und Erdbeere ziemlich Standard sind. Angenommen, jedes mögliches Aroma der Eiscreme technisch verwendet werden kann, sind die Möglichkeiten ziemlich mannigfaltig.

Um ein Malz zu bilden, wird Puder der gemalzten Milch dem Milchshaken hinzugefügt während es gemischt wird. Die Erschütterung hydratisiert das Puder wieder und verteilt das Aroma gänzlich, während sie mischt, obgleich etwas Malz neigt, zur Unterseite zu vereinbaren. Das unterscheidende Aroma nicht immer passt gut mit etwas Sirupen zusammen und Eiscreme, also wird Diskretion geraten, wenn man zu Hause neue Malzaromen erfindet. Fruchtaromen neigen insbesondere, mit Höhenmeter zusammenzustoßen sich vorstellen Kugeln der gemalzten Milch, eine populäre Süßigkeit, zusammengepaßt mit einer Frucht wie Pfirsiche, wenn Sie ungefähr neugierig sind, ob Sie eine gemalzte Fruchterschütterung möchten.

Sie konnten dich wundern, was genau in den Prozess der Herstellung des Puders der gemalzten Milch einsteigt. Gemalzte Milch wird gebildet, indem man gemalzte Gerste mit Vollmilch und Weizenmehl kombiniert. Die Mischung wird dann für bequemen Gebrauch in der Puderform getrocknet. Im Backen wird gemalzte Milch mit der Stärke, die Enzyme umwandelt, benutzt, um krustigere Brotteige mit mehr Aufstieg zu bilden. Die Enzyme sind normalerweise in gemalzter Milch abwesend, die für Gebrauch als Würze bestimmte.

Puder der gemalzten Milch ist an vielen Märkten leicht verfügbar, normalerweise neben kondensiert und Trockenmilch. Wenn es in einem kühlen trockenen Platz gespeichert wird, kann es für einige Jahre dauern. Gewöhnlich sind ein oder zwei Spoonfuls genügende Würze für ein einzelnes Milchshaken, und ein Spoonful wird für Leute geraten, die das Aroma zum ersten Mal erfahren. Das Puder kann auf ein gemalztes Milchshaken für Extrabeschaffenheit und Aroma auch besprüht werden.