Was ist der Unterschied zwischen einer Teekanne und einem Teekessel?

Während Teekannen und Teekessel häufig sehr ähnlich schauen, sind diese Gegenstände mit verschiedenen Funktionen im Verstand entworfen. Ein Teekessel ist spezifisch für stovetop Gebrauch bestimmt und erlaubt dem Benutzer, Wasser für Tee oder andere Zwecke zu erhitzen. Eine Teekanne ist ein Behälter für Brauentee, der Mai oder Mai für Gebrauch auf einem heißen Ofen sicher nicht sein. Die meisten Küche-Versorgungsmaterial-Speicher verkaufen einigen verschiedenen Teekessel und Teekannearten und -entwürfe, um eine Zusammenstellung von Notwendigkeiten zu treffen.

Ein Kessel ist ein Topf, der entworfen ist, über einem Feuer oder einem Ofen für das Kochen verwendet zu werden. Das Wort kommt vom lateinischen catillus und bedeutet “a tiefen Teller, oder Wanne für das Kochen, † und historisch jeder Haushalt hatte einen Kessel, da es ein entscheidendes Stück Küchewaren war. Verschiedene Kulturen leiteten auch kleinere Kessel ab, die spezifisch für kochendes Wasser bestimmt waren, das benutzt werden könnte, um Tees, Tisanes und andere Nahrungsmittel zuzubereiten; bis zum dem 20. Jahrhundert waren andere Arten Kochen der Wannen aufgetaucht, aber der Teekessel hielt aus.

Gewöhnlich wird ein Teekessel vom Metall oder von den schweren Steinguttonwaren hergestellt, da diese Substanzen wiederholten Heizung und dem Abkühlen widerstehen können. Der grundlegende Kesselentwurf umfaßt eine Kappe, die angehoben werden kann, um den Kessel zu füllen, und eine Tülle für das einfache Gießen, zusammen mit einem Handgriff, damit der Kessel angehoben werden oder verschoben werden kann. Ein gut entworfener Teekessel hat einen Handgriff, der kühl bleibt, während der Kessel erhitzt. Während Tee in einem Teekessel gebraut werden kann, heben die meisten Leute den Kessel für nur sauberes Süßwasser auf.

Eine Teekanne kann von einer Zusammenstellung der Materialien hergestellt werden, da sie der Hitze eines Ofens nicht widerstehen muss. Teekannen werden im Porzellan gefunden, keramisch, Stein-, hölzern, im Metall und im Glas. Heißwasser wird aus einem Teekessel über Teeblättern in einer Teekanne gegossen, damit Tee gebraut werden kann. Viele Teekannen schließen Siebe mit dem Ziel das Brauen des ungeheftettees mit ein, obgleich einige Köche es vorziehen, Teebeutel für einfachere Reinigung zu benutzen. In etwas Kulturen sind Teekannen für stovetop und Brauengebrauch bestimmt; schwere japanische Gusseisenteekannen z.B. können erhitzt auf dem Ofen und verwendet sein, um Tee zu brauen und zu dienen.

Zusätzlich zu den Teekesseln, die für stovetop Gebrauch bestimmt sind, bilden einige Firmen elektrische Kessel. Elektrische Kessel verstopfen in die Wand und erhitzen schnell ihren Inhalt mit einem internen Heizelement. Diese Kessel sind viel Energiesparender als traditionelle stovetop Kessel, obgleich sie möglicherweise nicht sein können, wie ästhetisch gefallend.

der Mannschaft auf Abbruchszenenrekonstruktion muss nicht mit dem Experten der Mannschaft auf gerichtlichem Beweis sich beraten, z.B. Die Mitglieder einer Mannschaft verwenden ihre einzelnen Fähigkeiten, zu einem Binderesultat zu kommen. Es kann eine Teammitgliedfunktion als Vermittler für den Prozess, aber einen spezifischen Führer nicht notwendigerweise geben.

Gruppengebäude kann nur einige Minuten buchstäblich nehmen, aber Mannschaftgebäude kann Jahre nehmen. Individuelle Mitglieder einer Gruppe haben häufig die Fähigkeit, weg von der Gruppe zu gehen, wenn ihre Dienstleistungen oder Eingang nicht notwendig werden. Die Abwesenheit eines Teammitgliedes kann die Fähigkeiten anderer Teammitglieder ernsthaft hemmen, effektiv durchzuführen, also ist es nicht selten für individuelle Mitglieder, eine außergewöhnlich starke Untertanentreue zur Mannschaft als Ganzes zu bilden. Eine Auslese-militärische Einheit wie die US-Marine ROBBEN oder die Armee-Förster konnte gelten als Beispiele des Mannschaftgebäudes an seinem Besten.