Was ist der Unterschied zwischen rotem Fleisch und weißem Fleisch?

Mit der Unterschied zwischen rotem Fleisch und weißem Fleisch schwankt, abhängig von, wem Sie sprechen. Als allgemeine Regel benutzen Leute das Ausdruck “white meat†, um sich auf Fleisch zu beziehen, die Latten-, bevor sie, wie Geflügel, Schweinefleisch gekocht werden, und Fische sind. Rotes Fleisch ist einerseits Fleisch, das unterscheidend Rot ist, bevor es kocht, wie ist der Fall mit Rindfleisch und Lamm. Das Ausdrücke “white und dunkle das meat† werden auch benutzt, um zwei verschiedene Arten Fleisch in einem einzelnen Tier am allgemeinsten zu beschreiben, in der Geflügelindustrie.

Einige Leute sagen, dass rotes Fleisch von den Säugetieren ist, während weißes Fleisch von anderen Tieren ist. Andere verursachen eine dritte Kategorie für Spiel. Es ist auch nicht selten, Vögel mit einer hohen Konzentration des dunklen Fleisches wie die Enten und Gänse zu sehen, die als “red Fleisch, † kategorisiert werden, obwohl ihr Fleisch Latten ist, bevor es kocht. Das Durcheinander über rotem Fleisch und weißem Fleisch kann für Verbraucher frustrierend sein, besonders wenn sie über Sachen wie ein grösseres Risiko des Krebses verbunden mit rotem Fleisch lesen, da sie möglicherweise nicht wissen können, auf welches Fleisch bezieht.

Der One-way, zum an die Abteilung zwischen rotem Fleisch und weißem Fleisch zu denken ist Aroma. Weißes Fleisch neigt, milder zu sein, wie der Fall mit Huhn und Schweinefleisch, während rotes Fleisch ein intensiveres Tieraroma hat. Rotes Fleisch ist, weil sie eine höhere Konzentration des Myohämatins haben, eine Substanz rot, die den Muskeln hilft, Sauerstoff effektiv zu verwenden. Myohämatin verursacht eine unterscheidende dunkle Farbe, und es erlaubt auch, dass Muskeln für nachhaltige, umfangreiche Tätigkeit wie die Stellung und das Gehen benutzt werden.

In der Welt des Geflügels, hat dunkles Fleisch auch eine höhere Konzentration des Myohämatins, weil es von den Körperteilen kommt, die muskulösere Entwicklung haben, wie der Flügel und der Beine. Weißes Fleisch in den Plätzen wie der Brust ist weniger muskulös, entworfen für kurze Stösse der Energie eher als verlängerte Arbeit. Sie konnten sagen, dass rotes Fleisch für täglichen Gebrauch des Regular ist, während weißes Fleisch für schnelle Antworten bestimmt ist, die nicht für sehr lang gestützt werden. Dieser Unterschied zwischen rotem Fleisch und weißem Fleisch ist einfacher, unten festzustecken, weil Fleisch als, jeden langsamen Zuckungmuskeln habend offenbar kategorisiert werden kann, die für verlängerten Gebrauch oder schnelle Zuckungreflexmuskeln bestimmt sind.

Wenn er zu den Gesundheitsrisiken kommt, scheinen die Unterschiede zwischen rotem Fleisch und weißem Fleisch, mit dem Myohämatin und dem Fettgehalt hauptsächlich zusammenzuhängen. Einige Studien haben vorgeschlagen, dass Myohämatin eine bis jetzt nicht verstandene Rolle im Körper spielen kann, der die Risiken des Krebses erhöhen könnte, und die Fette, die mit rotem Fleisch verbunden sind, sind definitive Gesundheitsrisiken. Weißes Fleisch ist gewöhnlich magerer, das einer der Gründe ist, die, sie traditionsgemäß angekündigt worden sind, wie gesünder.