Was ist die Lebensmittelindustrie?

Eine sehr große, vielfältige Gesamtheit jener Geschäfte, die Nahrung liefern, sind zusammen Teil der Lebensmittelindustrie. Die Industrieüberspannungen von denen, die zu denen bewirtschaften, die die verpackte Nahrung verteilen. Dieses ausdehnende Netz umfaßt die, die Nahrung in allen seinen Formen für Verbrauch vermarkten. Die Lebensmittelindustrie umfaßt nicht Getränke oder ihre Verteilung.

Innerhalb der Lebensmittelindustrie gelten alle Landwirte als ein Teil der Industrie und schließen nur Erwerbsmittellandwirte aus. Erwerbsmittellandwirte sind die, denen Phasen weg von, was sie wachsen und sie ihr Erzeugnis nicht für Profit verkaufen. Landwirte schließen nicht nur die, die Getreide wachsen, aber auch die mit ein, die Viehbestand anheben und die Fische für Großverkauf anheben. Innerhalb ist der Landwirtschaft der Sektor der Industrie die Herstellungsniederlassung, die alle Sachen umfaßt, die für das Erzielen eines erfolgreichen Getreides notwendig sind.

Sobald kultiviert, wird die Nahrung dann verarbeitet. Die Industrie umfaßt auch jene Geschäfte, die die Nahrung für Verbrauch zubereiten. Dieses schließt das Verpacken und dann das Marketing der Waren ein.

Das folgende Niveau in der Industrie, sobald die Nahrung zum direkten Verbrauch bereit ist, ist Verteilung. Die Verteiler sind für das Holen den Grossisten und den Einzelhändlern der verpackten Waren verantwortlich. Der Transport, der für Verteilung notwendig ist, fällt innerhalb der Grenzen der Lebensmittelindustrie außerdem. Sobald beiseite gelegt, ist die Nahrung auf seiner Weise zu den Verbrauchern.

Die Industrie jedoch stoppt nicht seine Arbeit, wenn die Nahrung in den Händen des Verbrauchers ist. Hinter den Kulissen umfaßt die Industrie auch die Forschung und Entwicklung der Lieferung der bessere Qualitätsnahrung. Die Lobbyisten und die Regler, die arbeiten, um zu garantieren, dass Standards durchweg an entsprochen und gehaftet werden, sind auch ein Teil der Industrie.

Lebensmittelindustrietechnologien sind, wachsend sich entwickelnd und mit einer schnellen Rate. Biotechnologie, das Hightech- Ende der Lebensmittelindustrie, wird auf das Verbessern der modernen Lebensmittelproduktion gerichtet. Zusammen mit diesem ist landwirtschaftliche Maschinerie ständig modernisiert und sich entwickelt, um mehr und frischere Nahrung sicherzustellen, da die Nachfragen der Welt auf der Industrie fortfahren sich zu erhöhen.

Innerhalb der Vereinigten Staaten alleine, ist die Lebensmittelindustrie für ungefähr $1 Trillion US-Dollars (USD) jährliche Aufwendungen verantwortlich. Diese Zahl umfaßt nur jene Nahrungsmittel, die innerhalb der Vereinigten Staaten, nicht die verkauft werden, die auswärts vermarktet werden und exportiert sind. Die Lebensmittelindustrie fährt fort zu wachsen und zu entwickeln, während neue Techniken und Standards verursacht werden und das Existieren auf verbessert werden.