Was ist die Zahnstange eines Bäckers?

Die Zahnstange eines Bäckers dient eine Küche als Speicher-, Countertop-, Kuriositätschrank- und Abkühlenoberfläche. Dieses vielseitig begabte Möbelstück, normalerweise hergestellt von bearbeitetem Eisen, ursprünglich abgekühlte Reihen der Torten auf Regalen, die freie Luftumwälzung erlaubten. Geöffnete, hohe Regale sitzen auf einem breiteren, hölzernen Kostenzähler, mit Fächern und tiefen Regalen unten in der Zahnstange eines Standardbäckers.

Normalerweise ist die Zahnstange eines Bäckers, mit Rollen und Flourishes auf der Rückseite und den Seiten in hohem Grade dekorativ, leicht bewundert durch die Lattenregale. In der Vergangenheit hatte jede Küche umfangreiche Schränke und lange Countertops, die Zahnstange eines Bäckers benutzt, um Teig heraus zu rollen, Zinnkanister des Mehls und des Zuckers zu halten, und mischende Schüsseln und Gerätgläser zu speichern. Sie sind auch ein sicherer Ort, zum der steigenden Schüsseln Teigs zu speichern. Nach warmen Wannen Plätzchen, Brot, oder Törtchen auftauchen vom Ofen n, können sie auf die hitzebeständiges Metallregale eingestellt werden und richtig, abkühlen, bevor verschlungen werden. In einer modernen Küche können Sie Kochbücher, Geräte wie Nahrungsmittelprozessoren und Brothersteller und eine große Vielfalt der bundt Wannen, des Muffinzinns und der Plätzchenblätter auch speichern.

Obgleich Holz oder Chrom die Zahnstange eines schönen Bäckers herstellen, am meisten konstruiert aus Eisen. Diese häufig angeredet worden gealterten Blick, zum mit einer Weltpatina oder grünen einem Verdigris Fauxende n. Jedoch kann ihr das rustikal Entwurf auch glatt sein modern oder Land. Fachkundige Eigenschaften konnten Haken über dem Kostenzähler umfassen, um Geräte oder Potholders, ein Marmorcountertopideal für Rollengebäck oder eine Weinzahnstange anstatt der untereren Regale zu hängen.

Leute, die nicht backen, angepasst Zahnstangen des Bäckers s, um in jedem Raum des Hauses, sowie draußen zu verwenden. Benannte manchmal ein étagère, als gefunden nicht in der Küche, kann die Zahnstange eines Bäckers Tücher und dekorative Seifen in einem Gastbadezimmer halten oder Postkörbe und -schlüssel in einem vorderen Eingang. Gärtner können ein starkes als Pottingtabelle verwenden und schwereren Kies und Boden auf der Unterseite und Samenpakete oder -handschuhe auf den Spitzenregalen halten.

Die meisten Mitglieder der Englisch sprechenden Welt erkennen eines Bäckers Dutzend als Zusammenstellung von 13 gebackenen Waren, und einige Bäckereien verkaufen noch Lose von 13 Einzelteilen. Die meisten gebackenen Waren heute verkauft auf einer pro Stück Basis, eher als eine Gewichtbasis, wie sogar verfeinerte messende Maschinen Fehler, besonders mit einem unvorhersehbaren gebackenen guten wie Brot machen können. Bäcker verlieren nicht mehr eine Hand auf der Grundlage von ein kurzes Maß, aber des Bäckers Dutzend eingetragen Tradition en, selbst wenn die ursprüngliche Ursache für die Phrase vergessen worden.