Was ist eiliger Pudding?

Eiliger Pudding ist ein Teller, der indem er gebrochene Getreidekörner in der Milch oder im Wasser gebildet, bis sie eine dichte Masse bilden, wie Hafermehl oder einem Brei kocht. Es ist einfach und preiswert zu bilden, und auch sehr füllend. In den 17. bis 18. Jahrhunderten war eiliger Pudding ein allgemeines Frühstück für die Armen, weil zu bilden war einfach und den Körper bis Mittagessenzeit tanken. Im modernen Verbrauch ist das Ausdruck “hasty pudding† mit einer spezifischen Art eiliger Pudding gebildet in den amerikanischen Kolonien, using Mais und Wasser am verbundensten.

Abhängig von dem Koch oder der Nation kann eiliger Pudding auf einige Arten gebildet werden. In Kolonialamerika hergestellt er häufig mit Grundmais d-, weil er und billig reichlich vorhanden war. In Großbritannien hergestellt eiliger Pudding mit Hafern oder anderen Getreidekörnern en. In jedem Fällen geknackt das Korn in einer Kornmühle, bevor man während des Kochens gekocht und gesalzt. Gewöhnlich gebildet eine sehr große Reihe des eiligen Puddings in einem starken Kessel oder in einer Wanne.

Trotz des Namens entworfen eiliger Pudding, langsam gekocht zu werden. In einem Haus mit einem hölzernen Ofen, könnte ein Topf eiliger Pudding auf dem Ofen gelassen werden, der, um bis Morgen langsam zu kochen Nacht ist, solange er regelmäßig gerührt. Viele Rezepte für eine regelmäßige Ofenoberseite forderten auch lang, langsam kochend, die die Körner unten in einen Brei gebrochen haben. Wenn er schnell gekocht, hat eiliger Pudding eine zähere Übereinstimmung. Das Rühren ist entscheidend, gleichwohl der eilige Pudding zugebereitet, zu verhindern dass er zu einen Kleber wie die Masse macht, die zur Unterseite des Topfes geklebt.

Traditionsgemäß ist ein Stoff wie Honig, Ahornholzsirup, Melasse oder Zucker in eiligen Pudding Misch. Der Teller gedient heißes und wenn er nicht mit Milch gekocht, Milch, oder Creme konnte auf der als schmücken verwendet zu werden Tabelle dargelegt werden. Ein Behälter des Stoffs kann außerdem dargelegt werden, falls der eilige Pudding nicht gewürzt, um zu schmecken. Andere Bestandteile wie Nüsse und Dörrobst können hinzugefügt werden, wenn Restaurants exotisch fühlen.

In einigen Regionen gelassen eiliger Pudding in eine starke Platte, wie Polenta abkühlen. Der eilige Pudding kann in Keile geschnitten werden und oben eingewickelt werden, oder die Keile können für Extraaroma gebraten werden. Diese Behandlung des eiligen Puddings war in Kolonialamerika allgemeiner.