Was ist ein Automat?

Der Automat war wirklich der erste Schnellimbiß, gedient in einer unterschiedlichen Art als die moderne Schnellimbißgaststätte. Anstatt, einen Auftrag mit einem Kassierer zu vergeben ergeben, gegenübergestellt Kunden mit Reihen der Verkaufäutomaten, in denen sie in ihre Nickel fallen und frisch zubereitete Mahlzeiten wie Potpie oder Eintopfgericht erhalten konnten. Die Leute, die Nahrung zubereiten, auf Lager die Verkaufäutomaten. Ein Automat kennzeichnete normalerweise eine Küche hinter der Reihe, die auf Versorgungsmaterial aufrechterhielt. Erstes populäres in Europa, Automaten kam in die US 1902, mit der ersten Öffnung in Philadelphia.

Es gab viele Unterschiede zwischen dem Automaten und today’s den Schnellimbißgaststätten. War in erster Linie der Gebrauch der realen Teller, der Gläser und der Schalen, Nahrung anstelle today’s anstelle Papiereinzuwickeln oder von den Kartonen zu dienen, die die meisten Schnellimbißgaststätten einsetzen. Nahrungsmittelwahlen in den US neigten, traditionelle Komfortnahrungsmittel zu reflektieren. Zusätzlich zu den Mahlzeiten wie Eintopfgericht oder Hackbraten, waren Sandwiche und Suppe auch populär. Die frühesten Automaten kennzeichneten einen Kassierer, der die Nickel für jedes Einzelteil nahm, aber, während Münzenverkaufäutomaten populär wurden, abgewickelt Kassierer stufenweise t.

Konkurrenz von den Schnellimbißgaststätten führte schließlich zu das Ende des Automaten. Aber es gibt einige andere Gründe, warum diese bequemen Gaststätten in den US weniger populär wurden. Zuerst fahren Antrieb in den Gaststätten und dann durch Fenster wurde eine populäre Weise, Nahrung zu erhalten, und Sie didn’t müssen Ihr Auto lassen oder mit anderen kommunal speisen. Zusätzlich wurde Nahrung zu teuer, mit Nickel oder sogar Vierteln und der Fähigkeit gekauft zu werden, damit Verkaufäutomaten weit das Dollar wasn’t - vorhanden nehmen. Der letzte ursprüngliche Automat in den US schloß herauf Geschäft 1991.

In Europa sanken Automaten auch in der Popularität, aber sie bleiben in den Niederlanden populär. Das erfolgreichste von diesen ist eine Kette der Automaten, die FEBO genannt, das Publikumsverkehr mit Verkaufäutomaten kombiniert. Vorhandene Wahlen des Standards umfassen Sachen wie Hamburger, Kroketts und Pommes-Frites. Automaten der You’ll Entdeckung FEBO verteilt in den Niederlanden, mit über 100 Positionen.

Der Erfolg des FEBO und der niederländischen Automaten im Allgemeinen und die Nostalgie für diese bequemen Gaststätten in den US aufforderten Robert Kwak, David Leong und Nobu Nguyen bu, um einen, Automaten in den US wieder zu öffnen zu versuchen. 2006 die Gaststätte, Bamn! Automat öffnete in New York City. Nahrung gedient nicht auf Tonware und es gibt keine Tabellen in dieser modernen Deutung. Die meiste Nahrung ist bewegliche “snack† Art Einzelteile wie gebratene Mozzarellastöcke oder Huhnnuggets. Ein Kassierer soll an Hand Nahrung wie dienen weich-dienen Eiscreme und Pommes-Frites.