Was ist ein Banneton?

Ein banneton oder brotform, ist ein Korb oder eine Form, die häufig bei Backenhandwerkerbrot benutzt. Verwendet hauptsächlich mit nassem Teig, gibt ein banneton die Teigunterstützung während des letzten steigenden Stadiums, aber es entfernt, bevor man das Brot backt. Die Form normalerweise gebildet vom dünnen Holz, eingewickelt in den Spulen lt oder gesponnen zusammen in den Stücken und gezeichnet gelegentlich mit hellem Tuch. Da Teige, die Unterstützung benötigen, häufig klebrig sind, Bäckerunebenheitmehl in das Holz oder in das Tuch vor der Anwendung der Form. Einige Bäcker mögen bannetons benutzen, weil, wenn er sorgfältig behandelt, der Teig den Entwurf des Holzes führt, selbst nachdem er gebacken.

Der Hauptzweck einem banneton ist, das Brot von zu dünnes heraus verbreiten während des abschließenden Aufstieges zu halten. Einige Brotteige durchlaufen zwei steigend zwei, oder prüfend, Stadien. Die erste Phase des Steigens erfolgt häufig nach rechts in der mischenden Schüssel. Nachdem der erste Aufstieg, der Teig unten gelocht, geknetet und, um wieder zu steigen verließ, bevor man backt. Der zweite Aufstieg kann in der Backenwanne stattfinden, aber etwas Teige gebacken auf flachen Wannen oder Backensteinen. Nasse Teige können in bannetons während des zweiten Aufstieges gelegt werden, um zu helfen, ihre Form zu halten.

Bannetons gebildet häufig von den Spulen des Holzes oder der gesponnenen Streifen von einem dünnen Holz-wie Weide. Die Form der Form schwankt mit der Art des Brotes und der baker’s Präferenz. Sauerteig geprüft normalerweise in runde Körbe, während Stangenbrote in lange rechteckige Formen gelegt. Bannetons sind in den KücheFacheinzelhändlern vorhanden, aber der meiste jeder kleine Korb könnte zu ein banneton gemacht werden, indem man es mit einem dünnen Tuch-wie Leinen oder Musselin zeichnete.

Vor Gebrauch sollte ein banneton mit Mehl gut beschichtet werden. Einige Bäcker es vorziehen tatsächlich, en die Körbe zwischen Gebrauch nicht heraus zu waschen, um das Holz zu würzen. Wenn ein Futter benutzt, sollte das Tuch auch floured gut, um zu verhindern, dass das Tuch Festhalten an dem Teig und ihn zerreißt, wie das Tuch weg abgezogen.

Futter nicht immer benutzt, weil der Teil des Anklangs eines banneton ist, den Teig das Muster vom Holz behalten zu lassen. Wenn sie Teig vom Korb entfernen, setzen viele Bäcker ein Backenblatt auf das banneton, leicht schlagen die ganze Sache vorbei und anheben dann den Korb leicht weg g. Dieses konserviert den Abdruck des banneton und gibt dem Brot eine interessante Beschaffenheit und ein Aussehen, nachdem es gebacken.